No Beautiful Mind - Weblog @ myblog.de














Follow me directly on Twitter:
http://twitter.com/Tiuri7

















Von Möpsen, Moderatoren, Merlin und Moneten



Es kommt ja durchaus öfter mal vor dass die netten Herrschaften vom TV Ticket Service mich kontaktieren, um mir den Besuch der ein oder anderen Fernsehshow schmackhaft zu machen. Gut, 50% der Anrufe könnten sie sich sparen da ich bereits des öfteren klar gemacht habe dass ich kein zweites mal zur Ultimativen Chartshow gehen möchte - aber das nur nebenbei. ^^ Jedenfalls war es nun schon verdammt lange her dass ich das letzte mal als Zuschauer irgendwo zugegen war (wenn die doofen Spritkosten halt nicht wären..), daher wurde es nochmal Zeit. Und wenn dann auch noch Freikarten angeboten werden, sagt man natürlich nicht nein. Einige neue Eventshows mit Hugo Egon Balder sollten aufgezeichnet werden, das Konzept - Kandidaten aus dem Publikum treten gegen Promis an - hörte sich ganz interessant an, die Sendungstitel klangen so bescheuert dass ich schon wieder neugierig wurde: "Peng die Westernshow", "Aloha die Südseeshow" oder auch "Holldriöh die Alpenshow". Entschieden habe ich mich allerdings für "Schlotter die Gruselshow", denn "YMCA die Tuckenshow" stand ja leider nicht zur Wahl. *gg* Im Fernsehen wurde "Schlotter" am 21.11. ausgestrahlt, aufgezeichnet wurde die Sendung bereits am 20.9. (übrigens als ERSTE der vier Shows, die Reihenfolge im TV stimmte also nicht ^^). Unterstützung habe ich mir in Form von Merlin geholt, denn zu zweit macht's ja doch mehr Spaß als wenn man allein den Weg nach Hürth auf sich nimmt. Vor allem die Wartezeit vor Aufzeichnungsbeginn lässt sich so leichter überbrücken, da bleibt ja sogar noch Zeit sich mit dem Personal zu necken, gelle Merlin? Ich sag nur "Zickenalarm".

Balder über Merlin: "Der sieht ja süß aus der Kleene."

Im Studio dann die erste Überraschung: Man hatte uns in die erste Reihe verfrachtet. Ein kleiner Ausgleich für die viel zu knapp bemessenen Sitzflächen? Nun, dieses Problem sollte sich zumindest für mich eh recht schnell erledigt haben. Während Warm-Upper Christian (für mich schon ein vertrautes Gesicht *smile*) die Menge anheizte und Merlin unmissverständlich klargemacht wurde dass er seinen Glücksstrohhalm während der Show nicht hinter'm Ohr tragen soll, dachte ich so bei mir dass die Chancen als Kandidat ausgewählt zu werden wohl äußerst gering sein würden - schließlich hatte sich so mancher Studiogast mühevoll und themenbezogen verkleidet. Doch dann ging am Anfang der Show Hugo Egon Balder auf die Suche nach "seinen" Kandidaten und blieb tatsächlich bei uns hängen - das vehemente "Nimm mich, nimm Merlin!!" meines Begleiters tat seine Wirkung und nach ganz kurzer Überlegungsphase wurde er tatsächlich ausgesucht! Für Merlin selbst habe ich mich gefreut, aber vor allem natürlich darüber dass somit ein Stuhl frei und das Problem der zu engen Plätze damit für mich und meine Sitznachbarn gelöst wurde..

Merlin: "Ich grüße den Malteser Hilfsdienst in Netphen."

Als Prominente waren Kim Fisher, Volker "Zack" Michalowski und DJ Bobo mit dabei. Letzterer gab übrigens seinen Hit "Vampires are alive" zum besten und der Besuch einer solchen Showaufzeichnung lohnt sich schon alleine deshalb weil man mal mitbekommt dass solche Auftritte nicht unbedingt beim ersten Versuch gelingen - hier setzte nämlich die Musik plötzlich aus und Bobo musste nochmal von vorn beginnen. Im Fernsehen ist davon logischerweise nichts zu sehen gewesen.. Zweiter Showact war ein Schweizer Magier, der sich zerteilen ließ - siehe Foto - und dessen Trick von Merlins Position auf der Bühne aus wohl gut zu entlarven war, na ja für mich sah's aus dem Publikum durchaus beeindruckend aus. ^^ Immer wieder durch's Bild huschten diverse Horrorgestalten, sehr amüsant fand ich in diesem Zusammenhang wie Mitarbeiter versuchten der "Bloody Mary" (die mit dem Baby im Arm) Zeichen zu geben damit sie wie geplant durch's Bild läuft und diese das nicht mitbekommen hat. *hehe* Sowas kriegt man eben nur vor Ort mit, noa.

Merlin beim Gesichter-Morph-Spiel: "George Doublebush!"

Von "Schlotter" mag man nun halten was man will, im Prinzip ist es nur eine Aneinanderreihung harmloser Kindergeburtstags-Spielchen gewesen, aber glaubt mir: Live vor Ort macht sowas weit mehr Spaß als daheim vorm Fernseher. Okay, einen von den Kandidaten persönlich zu kennen hat da ebenfalls nicht geschadet geb ich zu. *lol* Von den Spielen hat mir am besten das Schwuseln gefallen (eine Kombination aus Schwengeln und Gruseln), u.a. mussten dann noch Grabsteine zusammengebastelt, Geister mit Farbe beworfen und Wer-Möpse angelockt werden. Die Möpse (das sind HUNDE, nicht was IHR wieder denkt!! ^^) sind uns vor der Sendung schon begegnet, dort hatten wir sie eingepfercht in kleine Käfige in einem Auto erspäht. Nach der Sendung gab's dann noch die Gelegenheit für ein paar nette Fotos, wobei der Balder mir leider entwischt ist. Tze tze, da hab ich wohl einen Moment nicht aufgepasst.

Merlin: "Netphen liegt in der Nähe der Krombacher Brauerei."
Balder: "Es gibt auch noch anderes Bier, Sie wissen Bescheid.."


Ich denke jedenfalls dass sich Merlin zwischen seinen Mitkandidaten Dagmar und Sascha, Balder, den Assistentinnen Blut-Olga und Grusel-Gertrud sowie den bereits erwähnten Promis recht wohl gefühlt hat. Er hat dann nebenbei erwähnt auch noch seinen Ausweis vorgezeigt weil wohl niemand so recht glauben konnte dass er wirklich Merlin heißt. Aber gut, sie konnten ja nicht wissen dass er sogar verrückt genug ist eine Brille ohne Sehstärke zu tragen, nur der Optik wegen. *lach* Sein Glücksstrohhalm hat sich am Ende der Sendung mehr als bezahlt gemacht, denn als Belohnung - sein Team hat gewonnen - bekam er von Balder 1000 Euro cash auf die Hand! So lässt es sich leben: Von mir nach Hürth gefahren werden, für den Eintritt zur Show nichts bezahlen, hinterher wieder nach Hause kutschiert werden und unter'm Strich noch 1000 Euro reicher sein. Respekt! (Merlin wollte mich übrigens immerhin zu McDoof einladen vor der Heimfahrt, aber die wollten partout keine 500-Euro-Scheine annehmen, ich weiß ja auch nicht was da los war.. ^^)

Wobei sich das mit der Heimfahrt etwas schwierig gestalten sollte.. In Ermangelung eines gescheiten Parkplatzes (blöd, dank einer neuen Straße fielen sehr viele kostenlose Parkmöglichkeiten weg!) hab ich mein Auto nämlich auf dem Gelände eines Sportcenters abgestellt, das trotz Biergarten dummerweise seine Pforten geschlossen hatte als wir zurückkamen. Und wenn ich geschlossen sage, dann meine ich auch geschlossen (na, welcher Film? *g*). Rings um's Gelände ein hoher Zaun, das Tor nicht nur zu sondern auch abgeschlossen - da gab es keine Möglichkeit meinen entzückenden Twingo zu befreien. Blieb also nur der Anruf bei unserem Freund und Helfer, etwas später traf die Polizei dann auch ein. Genug Zeit für einen kleinen Plausch war dann auch locker gegeben, denn das Ausmachen des Pächters und das Kontaktieren desselbigen durch die Zentrale dauerte auch wieder eine Weile. Gesteigerte Lust extra wegen uns herzukommen hatte der Mann wohl nicht und daher sind die Cops extra zu ihm gefahren, haben den Schlüssel vom Tor geholt, uns rausgelassen und dann den Schlüssel wieder zurückgebracht. Für die Freundlichkeit der Polizei und vor allem die Mühe die wir ihnen gemacht haben möchte ich mich an dieser Stelle nochmal herzlich bedanken.. ähm, also bedanken für die Freundlichkeit und entschuldigen für die Mühe, ich glaub so herum ist's richtig.

Merlin: "Mein Gott, er hat sich ein Auge ausgerissen."

Fazit: Ich habe es nicht bereut als Zuschauer bei "Schlotter" dabeigewesen zu sein, bedanke mich herzlich bei Merlin mit dem es viel Spaß gemacht hat und muss sagen dass ich durchaus wieder bei diesem Format im Publikum dabei sein würde. Eine Fortsetzung der Reihe (es wurden ja insgesamt 27 Sendungstitel gesichert!!) ist nur bedauerlicherweise aufgrund der schlechten Quoten sehr unwahrscheinlich. Na ja, dann eben bei einer anderen Show..


P.S. Habt Ihr noch Vorschläge für weitere Sendungstitel? sowas wie "Stöhn - die Pornoshow" oder "Palünk - die Achievementshow"?

P.P.S. Ich muss es wahrscheinlich nicht extra erwähnen, aber wenn Ihr auf die Pics klickt könnt Ihr selbige auch in größer sehen, klar soweit?

P.P.P.S. Wovon leben nun eigentlich Vampire? a) von Blut oder b) von Luft und Liebe? Das beschäftigt mich ja bis heute noch... ^^






28.12.08 13:22
 
Letzte Einträge: Meine neuen DVDs und Videospiele, Meine neuen DVDs und Videospiele


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte dieses Weblogs ist der Autor.

http://myblog.de/tiuri
Gratis bloggen bei
myblog.de


kostenloser Counter