No Beautiful Mind - Weblog @ myblog.de














Follow me directly on Twitter:
http://twitter.com/Tiuri7

















Prison Hilton



Vor exakt einem Monat habe ich an dieser Stelle meine Meinung zu Paris Hiltons Verurteilung zu einer 45-tätigen Haftstrafe kund getan. Mittlerweile hat sich viel getan. Zwischenzeitlich las man z.B. von einer deutlichen Verkürzung der Strafe, und das nur weil unser Dummchen mal pünktlich zu einem Gerichtstermin erschien - was für sie gewiss verblüffend ist, aber eigentlich selbstverständlich sein sollte. Und nun hatte es Miss "Simple Life" tatsächlich geschafft nach nur drei Tagen dem Knast zu entkommen und die Strafe in Hausarrest umzuwandeln. Offiziell aus gesundheitlichen Gründen, was immer das heißen mag. Ausgezehrt hat sie angeblich ausgesehen, wobei man diesen Zustand anderorts schlicht Entzug (von Alkohol und Partydrogen) nennt, gelle?

Vielleicht hätte man ihr sagen sollen dass ein Gefängnis kein Ponyhof ist, man kommt da nicht rein um sich wohlzufühlen. Und jetzt mal ehrlich, Hausarrest??? Wir alle können uns gut vorstellen in welch "bescheidener Hütte" die gute Paris wohnt - von einer Bestrafung hätte man da wahrlich nicht mehr sprechen können. Und über das Rechtssystem hätte es auch so einiges ausgesagt...

Hätte würde könnte sollte müsste? Jawoll, denn Paris, die objektiv betrachtet wohl nicht mehr Hirn hat als ein Spatz Fleisch an der Kniescheibe, hat die Rechnung ohne den Richter gemacht. Der hat nämlich nun nach einer weiteren Anhörung - in der die Hilton nochmal schön medienwirksam geweint und nach ihrer Mami gerufen hat - die Entscheidung des Sheriffs revidiert und Paris schnurstracks wieder in die Zelle befördert. Och, hat da etwa jemand den Scheck an die falsche Person geschickt?

Wie auch immer diese Sache weitergehen und enden wird, ob die 45 Tage durchgezogen oder vorzeitig abgebrochen werden, ob Paris doch wieder eine Sonderbehandlung bekommt oder nicht, ob die noch mehr ihrer oscarreifen Showeinlagen liefert oder ob sie nun brav ihre Zeit absitzt - dieses Hin und Her momentan ist einfach nur peinlich! Man muss auch dazu sagen dass sich Paris jegliche Chance, durch diszipliniertes Durchhalten der Haftstrafe wenigstens einen FUNKEN Respekt zu ernten, bereits nach kürzester Zeit verspielt hat. Das muss einem erstmal gelingen... ^^
9.6.07 16:48
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Twilight / Website (9.6.07 17:21)
Hey,
find ich ja mal geil dass du zu dem Thema was geschrieben hast und es mit Paris zudem noch genauso siehst wie ich: Dass so viel geballte Blödheit eigentlich ruhig noch etwas länger im Knast aufbewahrt werden könnte, schon allein zum Schutze der Menschheit
Spass bei Seite, so langsam fang ich an, nicht nur an Paris, sondern auch am gesamten amerikanischen Rechtswesen zu zweifeln. Von Tag zu Tag wird das lächerlicher. Naja, trotz allem ein cooler Beitrag zu einem unfreiwillig komischen Thema


Eric (9.6.07 20:51)
Ganz so gut hat sie es doch nicht mehr:
Richter Michael Sauer widersprach, hob die Entscheidung des Sheriffs auf, der die vorzeitige Entlassung von Paris Hilton aus dem Gefängnis ermöglicht hatte (SN berichtete). Nach einer Anhörung stand fest: Die Hotelerbin muss wieder ins Gefängnis.

Hehe


Tiuri / Website (10.6.07 22:42)
@Twilight:
Ich bin wohl dem Gruppenzwang erlegen, es gibt ja kaum noch eine Seite wo nichts über Paris steht. *g* Oooder es lag daran dass ich noch diesen modischen Sträflingsanzug parat hatte den ich Paris verpassen wollte... ^^
An bestehenden Rechtssystemen - egal ob das der USA oder unser eigenes oder irgendein anderes - zweifle ich regelmäßig. Fragwürdige Entscheidungen findet man leider überall... und auch immer wieder...

@Eric:
Hmm, und warum wiederholst Du das nochmal? War meine Formulierung irgendwie unverständlich!?
                                                                                                                        

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte dieses Weblogs ist der Autor.

https://myblog.de/tiuri
Gratis bloggen bei
myblog.de


kostenloser Counter