No Beautiful Mind - Weblog @ myblog.de














Follow me directly on Twitter:
http://twitter.com/Tiuri7

















Maniac + GamePro 06/2008


Jeden Monat gibt es an dieser Stelle von mir eine Übersicht der Spielspaßwertungen (mit einem Klick kommt Ihr auf die jeweilige Homepage der Zeitschrift):




XBOX 360


68% A-Train HX
65% NBA Ballers - Chosen One
48% Turning Point - Fall of Liberty


PLAYSTATION 3

48% Turning Point - Fall of Liberty




WII


85% Wii Fit

78% Geheimakte Tunguska
75% Dancing Stage Hottest Party
69% Dragon Quest Swords - Die maskierte K. und der S.
62% Namco Museum Remix
62% Opoona (Import)

PLAYSTATION 2

80% Silent Hill - Origins

72% Mana Khemia - Alchemists of Al-Revis (Import)

HANDHELD

87% The World Ends With You (DS)
81% Ninja Gaiden - Dragon Sword (DS-Import)
81% Bangai-O Spirits (DS-Import)

78% Apollo Justice Ace Attorney (DS)
76% Geheimakte Tunguska (DS)



DOWNLOAD-SPIELE

9/10 Ikaruga (X360)
8/10 Gran Turismo V Prologue (PS3)
8/10 California Games (Wii)

7/10 Impossible Mission (Wii)
7/10 Mega Turrican (Wii)
6/10 Dreamfall - The Longest Journey (X360)
6/10 TiQal (X360)
6/10 Fantasy Zone (Wii)
6/10 Uridium (Wii)
6/10 Yoshi's Cookie (Wii)
5/10 Cruis'n USA (Wii)
5/10 Mr. Driller Online (X360)
5/10 International Karate (Wii)
5/10 Wonderboy (Wii)
4/10 Super R-Type (Wii)
4/10 Operation Wolf (Wii)
3/10 Reel Fishing (PS3, PSP)

Previews / Sonstiges

Battlefield - Bad Company (X360, PS3)
Blast Works (Wii)
Darksiders - Wrath of War (X360, PS3)
Enemy Territory - Quake Wars (X360, PS3)
Fallout III (X360, PS3)
Guitar Hero - Aerosmith (X360, PS3, Wii, PS2)
Guitar Hero on Tour (DS)
Haze (PS3)
Lego I. Jones - Die l. A. (X360, PS3, Wii, PS2, PSP, DS)
Little Big Planet (PS3)
Mirror's Edge (X360, PS3)
PlayStation Home (PS3)
Red Faction Guerilla (X360, PS3)
Saints Row II (X360, PS3)
Silent Hill - Homecoming (X360, PS3)
The Agency (PS3)
The Crossing (X360)
Tom Clancy's HAWX (X360, PS3)
World of Goo (Wii)

Bericht: Die Faszination von "Silent Hill"
Bericht: Interview mit den Donots
Bericht: Originelle Independent-Downloadspiele
Bericht: Jugendschutz im Rest der Welt
Bericht: Know-How - Xbox 360 und HDTV
Extended: Who is Who - Mike Wilson
Extended: Kunst oder Krempel? Teil 3
Extended: Alexey Pajitnovs Leben nach Tetris
Extended: Hall of Shame - Atari Jaguar





XBOX 360


95% Grand Theft Auto IV

79% Viking - Battle for Asgard
72% NBA Ballers - Chosen One
67% Alarm für Cobra 11 - Crash Time

PLAYSTATION 3

95% Grand Theft Auto IV

79% Viking - Battle for Asgard
72% NBA Ballers - Chosen One


WII


89% Mario Kart Wii
88% Okami
80% Geheimakte Tunguska

76% Pro Evolution Soccer 2008



PLAYSTATION 2

79% Silent Hill - Origins


HANDHELD

87% The World Ends With You (DS)
80% Geheimakte Tunguska (DS)

78% Metal Gear Solid - Portable Ops Plus (PSP)
77% Assassin's Creed - Altair's Chronicles (DS)
67% Dungeon Explorer (PSP)
66% Dungeon Explorer (DS)
60% Coded Arms Contagion (PSP)

DOWNLOAD-SPIELE

5/5 Ikaruga (X360)

3/5 Rocky and Bullwinkle (X360)
3/5 California Games (Wii)
3/5 Fade to Black (PS3)
3/5 Theme Hospital (PS3)
3/5 Phantasy Star III - Generations of Doom (Wii)
2/5 Cruis'n USA (Wii)
1/5 Battlezone (X360)
1/5 Reel Fishing (PS3)









Previews / Sonstiges

Crisis Core - Final Fantasy VII (PSP)
Don King presents Prizefighter (X360, Wii)
Fallout III (X360, PS3)
Ghostbusters (X360, PS3, Wii, PS2, DS)
Little Big Planet (PS3)
Metal Gear Solid IV - Guns of the Patriots (PS3)
Race Driver - GRID (X360, PS3, DS)
Soul Calibur IV (X360, PS3)
Tom Clancy's Endwar (X360, PS3)
Tom Clancy's HAWX (X360, PS3)
Wipeout HD (PS3)
WWE Smackdown vs. R. 2009 (X360, PS3, Wii, PS2, PSP)

Bericht: Midway Gamers Day 2008
Bericht: THQ Gamers Day 2008
Bericht: Final Fantasy Handheld History
Poster: Crisis Core FF7 + Warhammer Battle March
Retro Hall of Fame: Rocket Knight Adventures
Bericht: Making Game Talents
Bericht: GameStars 2007
Bericht: Boxensets



Meine Meinung

So kann's kommen, im letzten Monat trumpfte die Maniac mit all den 18er Games im Testteil auf ("Dark Sector", RSV2, "Viking") und kam der Konkurrenz auch in Sachen "Mario Kart Wii" zuvor - und diesmal? Tja, auf gut deutsch gesagt haben die Maniacs die Arschkarte gezogen. "Mario Kart" schon getestet, für GTA4 leider zu früh dran - und ansonsten außer "Wii Fit" nicht viel dabei. Schaut schon etwas "leer" aus oben in der Tabelle, nicht? Aber so isses halt, dafür gibt's umso mehr Previews.

Aber das soll uns jetzt nicht weiter kümmern, die wichtigste Frage die Euch beschäftigt lautet sicherlich: Welche Version von GTA4 soll's denn sein? Nun, allen PS3-Zockern kann Entwarnung gegeben werden, außer der mega-idiotischen ca. 10-minüten Zwangsinstallation von Daten auf der Festplatte gibt's technisch diesmal kaum Unterschiede zu vermelden. Okay, stärker flimmernde Kanten soll's auf Sonys Wucherkonsole geben, aber das ist sicher verschmerzbar und dass die 360-Fassung einen Tick besser gerät ist ja eh Standard. *GRINS* Ich für meinen Teil war jetzt nie der Riesen-GTA-Fan, werd mir Teil 4 aber garantiert irgendwann holen - die sensationellen 95% Spielspaßwertung kommen ja nicht von ungefähr. ^^ Das war's dann auch schon auf den HD-Daddelkisten, außer GTA gibt's nix erwähnenswertes ("Viking" muss ja nicht sein). Traurig, aber besser EIN Megahit als gar nichts..

Interessanter weil ergiebiger ist der Blick ins Nintendo-Lager. "Mario Kart Wii" hat erwartungsgemäß auch bei den Gamepros toll abgeschnitten (im Fun-Racer-Bereich einfach unschlagbar!), außerdem hat's endlich auch "Wii Fit" in den Handel geschafft. Wieder ein nettes Gimmick für die Fuchtelkonsole, in meinen Augen wie so oft nur ein kurzzeitiger Casual-Spaß (mit wie üblich erschreckend minimalistischer Steinzeit-Optik), aber es hat sicher seine Daseinsberechtigung. Angezockt hab ich's ja auf der letzten GC, ob ich mir sowas kaufen würde ist doch eher fraglich. Viel eher mein Geschmack ist das Adventure "Geheimakte Tunguska", welches ich liebend gern durchzocken würde (angespielt hab ich's) und welches mich daran erinnert wie ich dieses tolle Genre und die gute alte Zeit vermisse. Mein Neid sei Euch gewiss liebe Wii-Zocker, auch im Hinblick auf die kommende "Sam & Max"-Umsetzung!!
Gespannt waren viele sicher auf die Wii-Portierung des PS2-Hits "Okami", denn alle haben gesagt dass dieses Game ja praktisch für die Wiimote wie geschaffen ist und davon einfach profitieren MUSS. Dass nun ausgerechnet in DIESEM Fall bei der Bewegungserkennung einmal mehr geschlampt wurde ("funktioniert oft nicht optimal", "sehr sensibel", "frustrierende Kampfsteuerung") kann man wohl einfach nur als beschämend ansehen. Genau wie bei PES 08 bedeutet Nintendos "Paradigmenwechsel" (*hüstel*), dass man besser auf die Konkurrenz und ihre bewährte Padsteuerung zurückgreifen sollte.

Neuer Monat, neue PSP-Umsetzung für die PS2: Nach "Ratchet & Clank" hat es nun "Silent Hill Origins" erwischt und auch hier darf man logischerweise optisch keine Wunder erwarten. Dass aber nicht einmal die Vorgänger-Teile auf der PS2 technisch erreicht werden hinterlässt schon einen faden Nachgeschmack. Und ganz im ernst: "Origins" braucht eigentlich kein Mensch mehr, oder? Wenn schon Silent Hill, dann besser auf "Homecoming" warten! Oder sich nochmal die gelungene Verfilmung des Stoffs ansehen, nicht wahr Sandor?

Alles in allem kann ich nicht umhin zuzugeben dass die Wii diesen Monat leicht die Nase vorn hat. Sicher, GTA4 scheint ein absoluter Hit geworden zu sein, aber mit "Wii Fit", "Mario Kart" und "Geheimakte Tunguska" haben Nintendo-Anhänger einfach die größere Auswahl - nur PES08 und "Okami" bitte im Regal liegen lassen, noa.


Was es sonst noch zu sagen gibt:
--> Mein Blog ist einfach nicht breit genug wie es scheint. ^^ Also hier die Titel die ich in der Tabelle abkürzen musste:
"Dragon Quest Swords - Die maskierte Königin und der Spiegelturm"
"Lego Indiana Jones - Die legendären Abenteuer"
"WWE Smackdown vs. Raw 2009"
--> "Wii Fit" (Wii) hat in der Gamepro statt einer Prozentwertung ein "Sehr empfehlenswert" bekommen.
--> Gott sei Dank kein einziger Minitest zu vermelden in diesem Monat. Trotzdem frage ich mich warum z.B. die Maniacs, die eh nur sehr wenige Tests im Heft haben, "Wii Fit" und "Silent Hill Origins" bloß je 1 Seite gönnen!?? Auf der anderen Seite muss unbedingt das DS-Ninja-Gaiden als Import unter die Lupe genommen werden, obwohl es nächsten Monat schon bei uns erscheinen soll. Irgendwie blödsinnig. In der Gamepro hätte ich mir vielleicht 2 Seiten für "Okami" gewünscht, für gerade mal vier Previews macht man immerhin auch 18 Seiten locker.. Aber das ist halt das leidige Thema: ICH finde die Tests am wichtigsten, diese Auffassung wird von den Redaktionen leider nicht geteilt. :/
--> Ihr lest "Bericht: Interview mit den Donots" und fragt Euch: WER ZUM TEUFEL SIND DIE DONOTS??? Zu Recht, und es handelt sich nicht um Homers Lieblingsspeise, sondern um eine Band. Eine Band von der ich in meinem ganzen Leben noch nichts gehört habe... wahrscheinlich ebenfalls zu Recht...
--> Letzten Monat hab ich ja bedauerlicherweise eine defekte Maniac-DVD erwischt und auch schon erwähnt dass auf zwei Emails keine Antwort kam. Dass ich zu ungeduldig war kann man mir wirklich nicht vorwerfen, jeweils eine volle Woche habe ich auf Antwort gewartet. Hier der beste Weg nicht länger ignoriert zu werden: Ich hab einfach an sämtliche Emailadressen geschrieben die im Heft stehen (Abo, Redaktion, Leserpost, DVD) und gleich erwähnt dass ich dies nun täglich tun werde - schon kommt ruck zuck eine Antwort. Kurioserweise kam die Antwort dann wieder von einer gänzlich anderen Absender-Adresse und es wurde behauptet meine ersten beiden Mails seien nie angekommen. Ja klar, wer's glaubt. Wie dem auch sei, es trudelte endlich eine Ersatz-DVD ein und was sehe ich da? Natürlich war es KEINE Unrestricted-DVD! Dabei hab ich in der Email extra angegeben dass ich Unrestricted-Abonnent bin! *argh* Also nochmals eine Email an sämtliche mir bekannten Maniac-Adressen, woraufhin sowohl Abo-Service als auch der Verlag mir eine komplett neue Maniac zugeschickt haben - beide mit Unrestricted-DVD. Tja und die beiden Maniacs hab ich ja nun an Cubestar und Knurri weitergegeben.. that's all Folks! Hoffentlich erwische ich so schnell keine defekte DVD mehr.
--> Neuerung bei der Gamepro-DVD: Ab sofort wird das Teil doppelseitig genutzt, da auf einer Seite HD-Videos mit dabei sind. Find ich eine feine Sache, so können sich Besitzer von HD-Glotzen einen viel besseren Eindruck aktueller und kommender 360- bzw. PS3-Titel machen! Werd das am Samstag bei meinem Kumpel direkt mal testen. Ach ja, einhergehend damit erhöht sich der Preis der Zeitschrift leider auf 5,50 Euro..
--> Kai erwähnt es unter der Rubrik "Darauf warten die GamePros" und auch der Trailer zu "The Wheelman" (mit Vin Diesel) erinnert mich daran: Wo zum Henker bleibt das erweiterte "Chronicles of Riddick"-Remake?? Eines der besten Xbox-Spiele (an dessen damalige Optik heute die Wii wahrscheinlich nicht mal rankommen würde wenn man die Leistung von 10 Konsolen zusammen nutzen könnte *FG*) würd ich liebend gern nochmal neu aufgelegt zocken, zumal ja neue Level hinzukommen sollten. Ich hoffe nicht dass sie das Projekt eingestellt haben, höchstens wenn dafür direkt eine brandneue Episode kommt.
--> In letzter Zeit war die Rubrik "anyMAN!AC" auf der DVD ja eher unlustig bis peinlich, aber diesmal ziehe ich meinen Hut vor den Jungs! Okay, "Alone in the Park" ist auch wieder total durchgeknallt, aber so ein interaktives Spiel hinzubekommen ist ja doch eine Leistung und einen gewissen - zugegebenermaßen trashigen - Charme kann man dem Endergebnis nicht absprechen. Respekt Ihr Maniacs, originelle Idee - bitte weiter so!
--> Eines muss ich mal loswerden: Ich mag Peter Molyneux. Jeder kennt ihn, und wenn auch nur als Entwickler der oft mehr verspricht als seine Games letztlich halten können wenn sie erscheinen. Aber das hat ja dann fast schon wieder Kultcharakter. *g* Game-Designer wie ihn oder auch Lorne Lanning (hat sich ja leider von der Branche abgewendet) braucht's einfach. Sie haben ihre Ideen und Visionen an denen sie festhalten und schwimmen auch nicht so mit dem Mainstream-Einheitsbrei. Wie ich jetzt auf Molyneux komme? Er präsentiert auf der Gamepro-DVD ein bisschen was von "Fable II" und da fand ich sein "Geständnis" so knuffig. Zitat: "I'm a woman. That's not a confession, it's a fact!" *LOL* Okay so aus dem Zusammenhang gerissen ist das jetzt etwas fies, es geht natürlich darum dass seine SPIELFIGUR weiblich ist - desweiteren erzählt er dann dass er geheiratet hat, Sex hatte, schwanger war und einen kleinen Jungen zur Welt gebracht hat.. aber das nur nebenbei. ^^
--> Verbesserungswürdig: Ganze zwei Wochen nach Erhalt der Maniac ist es erst möglich online an den Gewinnspielen teilzunehmen, hinzu kommt EIN Gewinnspiel das NICHT dabei ist, bei dem man also wie früher auf die Postkarte zurückgreifen muss. *tze tze tze* Bei der Gamepro gibt's ebenfalls Probleme: Zunächst funktionierten die Gewinnspiel-Links noch nicht und ich dachte mir, okay die werden wohl erst ab dem offiziellen Erscheinungstag der Zeitschrift (07.05.) freigeschaltet. Also hab ich's heute (08.05.) nochmal probiert und lese bei jedem Gewinnspiel: "Das Gewinnspiel ist abgelaufen." O.o Das Zeitfenster der Teilnahmemöglichkeit erschien mir dann doch etwas ZU knapp und wie mir Kai per Email bestätigt hat handelt es sich dabei um einen Fehler. Also probier ich's morgen erneut und hoffe das Beste.. ^^
--> Leserbrief-Sharing, Teil 2: Diesmal ist ein gewisser René Ronschkowski in beiden Zeitschriften mit seinem Anliegen vertreten, allerdings hat er seine Leserbriefe wenigstens abgewandelt bzw. bei den Maniacs an der einen Stelle, bei den Gamepros an der anderen Stelle erweitert.


Kürzlich habe ich bei Sandor ja fleißig Wii-Spiele gedaddelt und meine Eindrücke gibt's in Kürze als gesonderten Blogeintrag. Eines möchte ich Euch aber nicht vorenthalten, und zwar einen Blick auf's Wii-Regal im REAL (draufklicken für eine etwas größere Ansicht):



Okay okay, über Games wie "My Sims", "Harvest Moon" oder "Fire Emblem" lässt sich sicher streiten, aber was haben wir da denn sonst noch? Hier eine kleine Auflistung:
Carnival - Die Jahrmarkt-Party
My Horse & Me
Disney Prinzessinnen - Märchenhafte Reise
Arctic Tale
Sea Monsters - A Prehistoric Adventure
Tierbabys - Mein kleiner Welpe
Mein Gestüt - Ein Leben für die Pferde
Tamagotchi - Party On!
Chegger's Party Quiz
Game Party
Smarty Pants - Das Besserwisserspiel

Also ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber ich stand vor dem Regal und war fassungslos ob dieser geballten Ladung hirn-erweichendem Software-Dreck. Das meiste davon ist bestimmt nicht mal die DVD wert auf die es gepresst wurde. Und das schlimme: Wir waren auch im Media Markt und da sah das - natürlich größere - Wii-Regal nicht unbedingt viel besser aus (ich hatte nur die DigiCam nicht dabei). Wo soll das nur hinführen...


Bis zum nächsten Mal - bleibt mir gewogen!


5.5.08 01:49
 


bisher 15 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alanar / Website (8.5.08 14:10)
Hui, da warst du ja mal erstaunlich schnell fertig. Oder kommt mir das nur so vor? Egal, hier mein Kommentar zum Kommentar™.

"Schaut schon etwas "leer" aus oben in der Tabelle, nicht?"

Gab's denn wenigstens dieses Mal wieder das "Maniac Sommerloch zum Ausschneiden"?

"Mein Neid sei Euch sicher liebe Wii-Zocker, auch im Hinblick auf die kommende "Sam & Max"-Umsetzung!!"

Freut mich zu hören.

"Gespannt waren viele sicher auf die Wii-Portierung des PS2-Hits "Okami", denn alle haben gesagt dass dieses Game ja praktisch für die Wiimote wie geschaffen ist und davon einfach profitieren MUSS. Dass nun ausgerechnet in DIESEM Fall bei der Bewegungserkennung einmal mehr geschlampt wurde ("funktioniert oft nicht optimal", "sehr sensibel", "frustrierende Kampfsteuerung") kann man wohl einfach nur als beschämend ansehen."

Weißt du was? Das habe ich jetzt schon bei vielen Reviews gelesen/gehört, aber es juckt mich nicht im Geringsten. Ich werde mir "Ōkami" für Wii trotzdem holen. Da ich bereits "Avatar: Der Herr der Elemente" auf Wii durchgestanden habe, sollte ich mit dem Zeichnen nicht sooo große Probleme haben.

"nur [...] "Okami" bitte im Regal liegen lassen, noa."

Siehe oben.


Alanar / Website (8.5.08 14:10)
"Ihr lest "Bericht: Interview mit den Donots" und fragt Euch: WER ZUM TEUFEL SIND DIE DONOTS???"

Obwohl ich mit "normaler" (sprich: im deutschen Handel erhältliche, von 08/15-Bands gespielter) Musik nicht mehr wirklich etwas anfangen kann, habe ich mir diese Frage nicht gestellt. Dass sich hinter "Donots" eine Band verbirgt, wusste ich seltsamerweise.

"(an dessen damalige Optik heute die Wii wahrscheinlich nicht mal rankommen würde wenn man die Leistung von 10 Konsolen zusammen nutzen könnte *FG*)"

Hey, endlich mal wieder offenes und massives Wii-Gebashe von dir.
Aaaaaaber ich muss dir widersprechen. Wenn die Entwickler (oder genauer gesagt: Die Grafiker) sich nur mal für mehr als 15 Minuten auf ihren Hintern setzen würden, um ein wenig mehr als Generation-2-PS2-Optik aus dem Ding herauszuholen, dann könnte auch "Riddick" in Xbox-Grafik auf Wii laufen. Hey, selbst auf meinem alten PC schaut das Spiel ansehnlich aus, da sollte es auf Wii doch nicht so das Problem sein.


Alanar / Website (8.5.08 14:10)
"Eines möchte ich Euch aber nicht vorenthalten, und zwar einen Blick auf's Wii-Regal im REAL"

...das auch noch exakt so unorderntlich aussieht wie in dem Geschäft bei uns.

"Wo soll das nur hinführen..."

Zu einer weiteren Batallion von Wii-Bashern wie dich, die sich eher an der Vielzahl der Nieten stören und die "nicht Top aber dennoch spielbar"-Titel (*hust*"Wing Island*hust*) dabei glatt übersehen?

Abgesehen davon erfreut mich, dass "The World Ends with You" bei GamePro und Maniac gleich gut weggekommen ist. Ich war ja schon gespannt, wie das Spiel beim Fachpersonal abscheidet und mich haben bereits die amerikanischen Tests positiv überrascht. Und jetzt, liebe DS-Besitzer: Legt euch den Titel zu, erfreut euch daran und sorgt so dafür, dass wir nicht in "Final Fantasy"- und "Dragon Quest"-Remakes von Square Enix ersticken.

Andersherum würde ich gerne wissen, warum "Opoona" bei der Maniac so mittelmäßig abgeschnitten hat. Ich werde es mir zwar, unabhängig von allen Kritikpunkten, wahrscheinlich sowieso zulegen (Rollenspiele auf Wii sind ja noch "etwas" rar und "Opoona" schaut immerhin ziemlich interessant aus), über eine Auflistung der Pro/Kontra-Gruppe würde mich aber dennoch interessieren. Vielen Dank im Vorraus.


Knurrunkulus / Website (8.5.08 19:14)
eurogamer.net hat übrigens gerade "Okami" für die Wii getestet und 10/10 vergeben, da es eben besser aussieht als auf der PS2 und außerdem auch die angebliche Fuchtelsteuerung auf der Wii um Längen homogener und besser wirkt. Was die Kampfsteuerung angeht sieht das ein bißchen anders aus, die soll wirklich recht sensibel sein, aber wie eurogamer.net ganz richtig sagt: Nach ein wenig Einarbeitung klappt auch das, die Kämpfe waren bei "Okami" noch nie das Wichtigste und so schlimm, dass wirklich Frust aufkommt, ist die Steuerung nie. Und da traue ich eurogamer.net, die gehen schon seit Monaten immer sehr mit meiner Meinung konform.

Von daher werde ich mir "Okami" natürlich kaufen. Aber sowas von. Aber Holla die Waldfee. Will das endlich auch mal spielen können. Und dann noch in besser. Ich bin voller Vorfreude.

Und was das Wii-Regal angeht: Hey, für die PS2 gab es auch unfassbar viel Mist und Gülle, let's face it. Das ist halt einfach das Schicksal einer deutlich marktführenden Konsole. *g*


Tiuri / Website (13.5.08 17:49)
@Alanar:
Ist schon richtig, war diesmal flott dabei, liegt einfach daran dass ich Urlaub hatte.

"Gab's denn wenigstens dieses Mal wieder das 'Maniac Sommerloch zum Ausschneiden'?"
--> Nope, dabei hätte es diesen Monat im Hinblick auf die Testmuster-Ausbeute wirklich gepasst. ^^

"Ich werde mir 'Ōkami' für Wii trotzdem holen.
--> Selber Schuld. :P Wobei andererseits: So oft wie bei der Fuchtelsteuerung geschlampt wird dürfte man sich ja kaum ein Wii-Spiel holen.. *fg* Ich zock aber "Okami" dann doch lieber in der Original-PS2-Fassung. Irgendwann halt. ^^

"Dass sich hinter 'Donots' eine Band verbirgt, wusste ich seltsamerweise."
--> Ich bin verblüfft, hab den Namen wirklich vorher noch nie gehört geschweige denn von denen mal einen Song gehört oder so. Nicht dass ich daran ein gesteigertes Interesse hätte, das absolut nicht.. :D

"Hey, endlich mal wieder offenes und massives Wii-Gebashe von dir."
--> Freut mich dass ich Deine Erwartungen endlich wieder erfüllt habe - bin wohl doch zu gnädig gewesen in letzter Zeit, was? ^^
                                                                                                                        


Tiuri / Website (13.5.08 17:52)
"...dann könnte auch 'Riddick' in Xbox-Grafik auf Wii laufen."
--> Ganz ehrlich? NO CHANCE IN HELL mein Lieber!!! Die Wii hat meiner Überzeugung nach grafisch genauso viel drauf wie der Cube -und damit hinken beide der ersten Xbox hoffnungslos hinterher. In der letzten Generation blieb Nintendo den Beweis schuldig dass eine Riddick- bzw. Doom3-Grafikpracht auf dem Cube möglich ist, in dieser Generation wird das bei der Wii nicht anders sein. Mark my words!

"Zu einer weiteren Batallion von Wii-Bashern wie dich, die sich eher an der Vielzahl der Nieten stören und die 'nicht Top aber dennoch spielbar'-Titel dabei glatt übersehen?"
--> Aber genau darum geht es doch, auf der Wii erscheinen extrem wenig TOP-Titel bzw. auch "nur gute Titel", die große Masse bewegt sich im Bereich Rohkrepierer, Mittelmäßigkeit oder verbockte Umsetzung (d.h. für sich genommen mitunter akzeptabel, aber praktisch immer schlechter als bei der Konkurrenz). Und wenn DANN das Regal im Tempel des elementaren Bösen (wo bleibt eigentlich Dein nächster Bericht? *sehnsüchtig drauf wart* ^^) zu 90% aus dem absoluten Crap besteht, dann nützt auch alles Schönreden nichts. Dann ist das echt arm. Zu dieser Feststellung braucht's keinen Sandor (The King of Wii-Bashing *lol*), keinen Tiuri und auch keine weitere Batallion von Wii-Bashern. Ätsch.

Zu "Opoona":
+ recht ansehnliche 3D-Areale
+ zahlreiche Nebenjobs
- etwas grobmotorisch agierende Figur
- altmodische Zufallskämpfe im Kindergarten-Stil (zu simpel)

Bist Du für solch ein Kinder-RPG nicht etwas zu alt Tjark?


Tiuri / Website (13.5.08 18:25)
@Knurri:
Wenn's wenigstens Eurogamer.de wäre.. ^^ Ich kenn zwar beide Seiten nicht (mag die 10er Skala eh nicht, da sind mir Prozentwertungen tausend mal lieber), aber bei ausländischen Publikationen bin ich an sich sehr misstrauisch. Was ich bei Gamefront da manchmal an Wertungen lese (egal ob EDGE, Famitsu und wie sie alle heißen), da kann ich so gar nichts mit anfangen und find mich da absolut nicht wieder. Da vertrau ich schon mehr alt-eingesessenen deutschen Magazinen wie Gamepro oder Maniac. Wobei ich gespannt bin auf den "Okami"-Test der Maniacs - wenn es DORT besser als die PS2-Fassung abschneidet geb ich mich gern geschlagen.
                                                                                                                        


Alanar / Website (13.5.08 18:47)
@ Tiuri:

"Und wenn DANN das Regal im Tempel des elementaren Bösen [...] zu 90% aus dem absoluten Crap besteht, dann nützt auch alles Schönreden nichts."

Stimmt. WENN 90% der Spiele totaler Müll wären. Sind sie aber nicht. Es sind "noch lediglich" gefühlte 50 bis 75%.

"Bist Du für solch ein Kinder-RPG nicht etwas zu alt Tjark? "

Was heißt hier "Kinder-RPG"? Nur weil es simpel und die Grafik niedlich ist? Ich dachte, wir wären aus dem Alter raus, in dem wir Spiele lediglich anhand der Optik bewerten.

"(mag die 10er Skala eh nicht, da sind mir Prozentwertungen tausend mal lieber)"

Ich bin für folgende Drei-Punkte-Skala: "Buy it!", "Rent it!", "Forget it!". Ende, aus. Alles drin, was man wissen muss.
Oder wie wäre es mit gar keiner Wertung? Dann müsste sich der Magazin-Käufer doch tatsächlich die Testberichte durchlesen und kann sich nicht darüber beschweren, dass Spiel XY zwei Prozentpunkte zu wenig bekommen hat.

"Wobei ich gespannt bin auf den "Okami"-Test der Maniacs - wenn es DORT besser als die PS2-Fassung abschneidet geb ich mich gern geschlagen."

Solltest du auch. Wobei davon aber nicht auszugehen ist.


Batman (15.5.08 03:53)
Yay! Yippie! Keine Minitests! Naja, gab ja auch nicht so viel Review-Stoff diesen Monat. Aber mal im Ernst... 5,50 € für eine Videospielzeitschrift ist schon happig. Wird wohl an den höheren Milchpreisen liegen *hust*.

Also mal im Ernst: Von "leicht die Nase vorne haben" kann nicht die Rede sein. Ein schlapper Toptitel, der höchstwahrscheinlich auch nur (gut) aufgewärmte GTA-Kost bietet, kann ja nun wirklich nicht gegen "Okami" anstinken *hrhr*. Okay, die anderen Wii-Titel sind des Kaufens bestimmt auch wert. Wer's auf PS2 verpasst hat, bitte jetzt zuschlagen!
Wie Knurri schon sagt, etwas einarbeiten und dann klappt das schon. Ich persönlich bin mit meiner PS2-Version sehr zufrieden (könnte flüssiger laufen). Denn - und das kann ich mit an Sicherheit sagen - dort funktioniert das Gemale nach kurzer Eingewöhnungszeit wie am Schnürchen (hab aber bis heute Probleme mit dem Feuerzauber, bei dem man eine 8, in welcher Lage auch immer, malen muss. Es will einfach nicht immer, egal wie 8ig es aussieht ).

Aber jetzt mal ganz im Ernst: Wer "Okami" liegen lässt, egal in welcher Version, hat einen an der Waffel. Es ist wirklich DAS Spiel schlechthin. Kauft es, spielt es, genießt es und spielt es wieder, und wieder und wieder... Bestes PS2-Spiel überhaupt. Möglicherweise sogar das beste Videospiel der gesamten letzten Generation (und ich lehne mich nur sehr selten so weit aus dem Fenster).

Ich mag Peter Monlyneux auch. Der Kerl ist mir irgendwie sympathisch. Und auch wenn er, wie du schon richtig sagst, oft mehr verspricht, als dabei rauskommt. Es kommt dennoch nie etwas Schlechtes dabei raus. Der Kerl soll ruhig weitermachen mit seiner Hühnerkickerei (hat er ja WIRKLICH gemacht, kein Witz). Und entwickeln soll er natürlich auch fleißig weiter. ^^

"Alone in the Park" hört sich so schon lustig an. MIST! Hätte ich mich doch für den Gastbloggereintrag gemeldet. Too late, ich schreib aber trotzdem mal weiter. Ist ja erst 4 Uhr *hehe*.


Tiuri / Website (17.5.08 22:15)
@Alanar:

"Stimmt. WENN 90% der Spiele totaler Müll wären. Sind sie aber nicht. Es sind "noch lediglich" gefühlte 50 bis 75%."
--> Nicht in meinem Beispiel (REAL). :P

"Ich dachte, wir wären aus dem Alter raus, in dem wir Spiele lediglich anhand der Optik bewerten."
--> Das meine ich auch nicht, das Spiel ist lt. Maniac halt einfach auf Kinder als Zielgruppe ausgelegt. So wie ein "Mein Gestüt - Ein Leben für die Pferde" sich wohl am ehesten an kleine Mädels richtet. ^^

"Ich bin für folgende Drei-Punkte-Skala: 'Buy it!', 'Rent it!', 'Forget it!'."
--> "Rent it" ist in meinen Augen grenzwertig, da nicht jeder die Möglichkeit hat sich ein Spiel auszuleihen bzw. nicht jedes Spiel in der Videothek zu finden ist (siehe "LOST", welches ich gerne mal angezockt hätte..) - und Demos gibt's auch nicht zu jedem Game und auf jeder Konsole. Ergo erstreckt sich die Skala auf "gut" oder "schlecht" - MIR persönlich wär das zu wenig. Trotz alledem hat Batman Deine Skala ja schon angewendet.. *smile*
                                                                                                                        


Tiuri / Website (17.5.08 22:17)
"Oder wie wäre es mit gar keiner Wertung? Dann müsste sich der Magazin-Käufer doch tatsächlich die Testberichte durchlesen und kann sich nicht darüber beschweren, dass Spiel XY zwei Prozentpunkte zu wenig bekommen hat."
--> Gar keine Wertung fänd ich furchtbar, für einen schnellen Überblick ist die doch sehr wichtig. Positiv wär's höchtens für Wii-Fans, dann würde man nicht mehr auf den ersten Blick sehen wieviel Schrott für die Fuchtelkonsole rauskommt..


@Batman:

"5,50 € für eine Videospielzeitschrift ist schon happig."
--> Stimmt absolut, wird wohl leider den Verkaufszahlen-Abwärtstrend eher noch beschleunigen. :/

"Ein schlapper Toptitel, der höchstwahrscheinlich auch nur (gut) aufgewärmte GTA-Kost bietet, kann ja nun wirklich nicht gegen 'Okami' anstinken *hrhr*."
--> Seh ich anders, GTA4 ist immerhin wenigstens ein komplett neues Spiel, während "Okami" sich einreiht in die lange Liste an Last-Gen-Titeln, die auf der Wii gar nicht oder kaum verändert einfach nochmal aufgewärmt werden. Klaro, wenn man will kann man einfach alle tollen Spiele von PS2 und Gamecube für die Wii umsetzen - aber wozu werden Spiele dann überhaupt noch neu entwickelt? Bringen wir doch einfach in jeder Konsolengeneration die gleichen Games wieder und wieder..

"Wer 'Okami' liegen lässt, egal in welcher Version, hat einen an der Waffel. Es ist wirklich DAS Spiel schlechthin. [...] Bestes PS2-Spiel überhaupt. Möglicherweise sogar das beste Videospiel der gesamten letzten Generation."
--> Na Du wirfst ja mit Superlativen um Dich, da hoffe ich für mich dass ich irgendwann mal keinen mehr an der Waffel habe.

"MIST! Hätte ich mich doch für den Gastbloggereintrag gemeldet."
--> Im Gegensatz zu Knurri und Cubestar hättest DU die Bedingung ja sogar schon erfüllt mittlerweile. Pech gehabt, Digger. ^^


Alanar / Website (18.5.08 01:51)
"Das meine ich auch nicht, das Spiel ist lt. Maniac halt einfach auf Kinder als Zielgruppe ausgelegt. So wie ein "Mein Gestüt - Ein Leben für die Pferde" sich wohl am ehesten an kleine Mädels richtet. ^^ "

Selbst wenn, sowas hält mich nicht auf. Wenn ein Spiel mich interessiert, dann werde ich es auch bei Gelegenheit anspielen oder auch kaufen. Egal ob ich zur angepeilten Zielgruppe gehöre oder nicht.


Batman (19.5.08 03:29)
Mich persönlich würde "Opoona" auch interessieren - Zielgruppen-Blabla interessiert mich nicht. Leider gehört es aber nicht zur Sorte Rollenspiel, bei der ich mir gleich eine Wii kaufen würde. Dieses Privileg genießt zur Zeit einzig "Lost Odyssey" für 360. Auch wenn ich keine Lust auf die dummen Balken habe und mir eh weder Konsole noch dazugehörigen Fernseher leisten könnte.

Dein Einwand bezüglich "Okami" ist absolut gerechtfertigt. Dich würde vermutlich die nicht vorhandene Sprachausgabe den letzten Nerv kosten. ^^ Aber es ist "Okami" (Ridge Racer ^^) und einen solchen Toptitel, der sich noch dazu miserabel verkaufte, MUSS man trotzdem (noch versuchen) an den Zocker (zu) bringen. Ist also meiner Meinung nach so etwas wie die "ultimative" Ausnahme.
Wobei ich Umsetzungen zu Spielen, die beispielsweise große grafische Schwächen in der letzten Generation aufweisten, nur begrüßen würde (Shadow of the Colossus). Dann natürlich sauberer entwickelt; schon klar.

Ich frage mich irgendwie, ob der LCD-Modus, den "Okami" schon in der PS2-Fassung hatte, wirklich Wirkung zeigt (das Geflimmer auf HD-Glotzen kann man sich ja echt kaum antun und das sage ICH als Dauer-PS2-Zocker).


Runefaust (28.5.08 17:29)
Mein persönliches Highlight an dieser Gamepro ist der Leserbrief eines offenbar SEHR fanatischen Rennsimulationsfreaks. Was der alles an Spielen zu 100 % durchgespielt hat... diese Spiele würde ich nicht mal mit der Kneifzange anfassen. Und wie er sich zu einigen Kleinigkeiten des Genres in Rage schreibt - herrlich.Also ich finde ja, eine kernige Rempelei gehört bei einem guten Rennspiel einfach dazu. Ähnliche Äußerungen würde man bestimmt aber auch von Batman zum Thema Rollenspiele, oder von mir zum Thema 2D-Shooter hören. Es ist doch schön das es solche Ver... ähm Enthusiasten gibt. Zeigt es doch wie vielfältig unser Hobby sein kann :-)


Tiuri / Website (19.6.08 22:33)
@Batman:
"Wobei ich Umsetzungen zu Spielen, die beispielsweise große grafische Schwächen in der letzten Generation aufweisten, nur begrüßen würde."
--> Oha, so gesehen könnte man dann auf dem Wii-Nachfolger so gut wie jedes Wii-Game neu auflegen.. LOL
                                                                                                                        

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte dieses Weblogs ist der Autor.

http://myblog.de/tiuri
Gratis bloggen bei
myblog.de


kostenloser Counter