No Beautiful Mind - Weblog @ myblog.de














Follow me directly on Twitter:
http://twitter.com/Tiuri7

















M!Games + GamePro 05/2009


Jeden Monat gibt es an dieser Stelle von mir eine Übersicht der Spielspaßwertungen (mit einem Klick kommt Ihr auf die jeweilige Homepage der Zeitschrift):




XBOX 360


86% Der Pate II
80% Ninja Blade

78% HAWX
75% The Wheelman
72% WWE - Legends of WrestleMania
66% Eat Lead - The Return of Matt Hazard




PLAYSTATION 3

86% Der Pate II
86% Yakuza III (Import)

78% HAWX
77% SOCOM - Confrontation
75% The Wheelman
72% WWE - Legends of WrestleMania
66% Eat Lead - The Return of Matt Hazard



WII

78% Baphomets Fluch - The Director's Cut
73% Tenchu - Shadow Assassins
62% Ultimate Band
60% Sonic und der Schwarze Ritter
53% Onechanbara - Bikini Zombie Killers










PLAYSTATION 2

85% Shin Megami Tensei - Persona IV





HANDHELD

90% Grand Theft Auto - Chinatown Wars (DS)
86% Bleach - Dark Souls (DS)

79% Mytran Wars (PSP)
78% Patapon II (PSP)
77% Blue Dragon Plus (DS)
75% Prinny - Can I really be the Hero? (PSP-Import)
68% Die Gilde DS (DS)
63% Giana Sisters DS (DS)
60% Ultimate Band (DS)







CASUAL GAMES

8/10 Family Ski & Snowboard (Wii)

7/10 Disney Th!nk - Das Schnelldenker-Quiz (Wii, PS2)
7/10 EA Sports Football Academy - Die Fußballschule (DS)
6/10 SingStar Queen (PS3, PS2)
5/10 Trivial Pursuit (360, PS3, Wii, PS2)
5/10 Denk-Spiele für Dummies (DS)
2/10 Affenzirkus (Wii)
2/10 Quiz-Taxi (DS)

DOWNLOAD-SPIELE

8/10 Exit II (360)
8/10 Peggle (360)
8/10 Super Street Fighter II Turbo HD Remix (PS3)

7/10 Death Tank (360)
7/10 Jungle Speed (Wii)
6/10 Grabbed by the Ghoulies (360)
6/10 Watchmen - Das Ende ist nah (360, PS3)
6/10 Street Skater II (PS3)
6/10 Winter Games (Wii)
6/10 Wonder Boy III - Monster Lair (Wii)
6/10 Wolf of the Battlefield - MERCS (Wii)
5/10 Crystal Defenders (360)
5/10 Snowboard Riot (Wii)
4/10 Family Table Tennis (Wii)
4/10 Clu Clu Land (Wii)
3/10 Hi-Octane (PS3)
2/10 Beer Pong (Wii)

PREVIEWS

Army of Two - The 40th Day (360, PS3)
Call of Juarez - Bound in Blood (360, PS3)
Divinity II - Ego Draconis (360)
Guitar Hero - Metallica (360, PS3, Wii, PS2)
InFamous (PS3)
Lost Planet II (360, PS3)
Need for Speed - SHIFT (360, PS3)
Operation Flashpoint II - Dragon Rising (360, PS3)
R.U.S.E. (360, PS3)
Star Ocean - The Last Hope (360)
X-Men Origins - Wolverine (360, PS3, Wii, PS2, PSP, DS)

SONSTIGES

Berichte:
   Alles Wissenswerte zum Nintendo DSi
   Liebeserklärung - Dreamcast
   20 Jahre Nintendo Game Boy
   Amusement Operators Union Show 2009
   Was ist was? - Normal Mapping Teil 1
   Lenkräder im Vergleich
   The Making of "Battlezone"
Galerie:
   Sonic 3D - Flickies' Island
Im Gespräch:
   Brian Fleming & Nate Fox (Sucker Punch)
   Yoshinori Yamagishi (Produzent, Square Enix)
Nachspiel:
   "Resident Evil V" - Bonus-Features & mehr
   "Tomb Raider - Underworld" - 2 Level Add-ons
   "Prince of Persia" - Epilog Add-on
   "Mirror's Edge" - Pure Time Trial Pack Add-on
   "Street Fighter IV" - Online & Arcade-Sticks
   "Halo Wars" - Grundlagentipps & Profi-Taktiken
   "Halo III" - Mythic Map Pack Add-on
Special-Bericht: Großes Musikspiele-Special Teil 1
   Das Phänomen Musikspiele erklärt
   Die 25-jährige Geschichte der Musikspiele
   Guitar Hero & Rock Band im Detail
   Alle SingStar-Teile als Cover-Collage
   Die (Möchtegern-)Konkurrenten





XBOX 360


85% The Chronicles of Riddick - Assault on Dark Athena

77% Der Pate II
76% Ninja Blade
74% Trivial Pursuit
72% Dynasty Warriors - Gundam II
71% WWE - Legends of WrestleMania
68% Eat Lead - The Return of Matt Hazard
67% The Wheelman
65% Don King Boxing

PLAYSTATION 3

91% Rock Band II
85% The Chronicles of Riddick - Assault on Dark Athena
85% SOCOM - Confrontation

77% Der Pate II
74% Trivial Pursuit
72% Dynasty Warriors - Gundam II
71% WWE - Legends of WrestleMania
68% Eat Lead - The Return of Matt Hazard
66% The Wheelman

WII

91% Rock Band II
80% Samurai Shodown Anthology

76% Ready 2 Rumble - Revolution
75% Baphomets Fluch - The Director's Cut
74% Trivial Pursuit
73% Disney Th!nk - Das Schnelldenker-Quiz
72% Family Ski & Snowboard
71% MotoGP
68% Tenchu - Shadow Assassins
66% Nerf N-Strike
65% Don King Boxing
64% MySims Party
54% Ultimate Band
53% All Star Cheerleader

PLAYSTATION 2

87% Shin Megami Tensei - Persona IV
80% Samurai Shodown Anthology

74% Trivial Pursuit
73% Disney Th!nk - Das Schnelldenker-Quiz

HANDHELD

92% Grand Theft Auto - Chinatown Wars (DS)
89% Patapon II (PSP)
85% Bleach - Dark Souls (DS)
81% Mytran Wars (PSP)
80% Samurai Shodown Anthology (PSP)

78% Puzzle Quest - Galactrix (DS)
76% Die Gilde DS (DS)
74% Baphomets Fluch - The Director's Cut (DS)
74% Dropcast (DS)
70% Tenchu - Shadow Assassins (PSP)
68% Giana Sisters DS (DS)
64% MySims Party (DS)
64% Don King Boxing (DS)
53% All Star Cheerleader (DS)
50% Ultimate Band (DS)

CASUAL GAMES










DOWNLOAD-SPIELE

5/5 Flock (360, PS3)
4/5 Peggle (360)
4/5 NHL Arcade (360, PS3)
4/5 Rag Doll Kung Fu - Fists of Plastic (PS3)

3/5 Wolf of the Battlefield - MERCS (Wii)
1/5 Crystal Defenders (360)
1/5 Family Table Tennis (Wii)











PREVIEWS

Dante's Inferno (360, PS3)
Dead Space - Extraction (Wii)
Fuel (360, PS3)
Guitar Hero - Metallica (360, PS3, Wii, PS2)
Need for Speed - SHIFT (360, PS3)
Operation Flashpoint II - Dragon Rising (360, PS3)
Star Ocean - The Last Hope (360)
Supercar Challenge (PS3)
The Conduit (Wii)



SONSTIGES

Beilage:
   Heft-DVD
Berichte:
   Alter Egoisten - Alles über Videospiele-Antihelden
   GameStars 2008 - Die Preisverleihung
   Die Amoklauf-Debatte
Download-Content Tests:
   "Tomb Raider - Underworld" - 2 Level Add-ons
   "Prince of Persia" - Epilog Add-on
   "Fable II" - Astloch-Insel Add-on
   "Fallout III" - Operation Anchorage Add-on
Geschmacksfrage:
   Ego-Shooter - Schlauch oder Open World
Retro Hall of Fame:
   Apocalypse (PSOne, 1998)



Meine Meinung

Eines der besten (und grafisch eindrucksvollsten) Xbox-Spiele war mit Sicherheit "Riddick - Escape from Butcher Bay", welches mir damals enorm viel Spaß gemacht hat. Jetzt gibt's für die 360 ein leicht aufgebohrtes Remake und mit "Assault on Dark Athena" sogar eine komplett neue Episode der Riddick-Chroniken, beides auf einer Disk zusammengepackt. Auch wenn der Titel heute nicht mehr solch eine Sensation wie noch 2004 darstellt, für mich steht fest: Das Teil wird gekauft! Wer weiß wann ein neuer Riddick-FILM fertig wird, da muss man die Wartezeit ja irgendwie überbrücken.. ^^ Ein Game dem ich zum extremen Schnäppchenpreis (aber nur dann) eine Chance geben würde ist "Ninja Blade", die Inszenierung dieser Quick-Time-Event-Orgie gefällt mir nämlich richtig gut. Dagegen kann ich mit einem Mafia-GTA wie "Der Pate II" eher wenig anfangen. Beim Betrachten des Testvideos auf der Gamepro-DVD ist mir übrigens aufgefallen dass die Gegner bei einem Nahkampf völlig schwachsinnig "stauben" statt zu bluten, zumindest wenn der Angriff nicht auf's Gesicht geht. Keine Ahnung ob dieser Blödsinn nur bei der - einmal mehr zensierten - deutschen Version zu finden ist..
Egal, weiter geht's: Eine große Enttäuschung ist "Eat Lead" geworden, denn das Konzept hinter dem Titel ist wirklich mal originell. Schade dass die Umsetzung nicht mithalten kann. :/ Bei den "Legends of WrestleMania" juckt es mir natürlich in den Fingern weil ich WWF-Stars wie Hacksaw Jim Duggan oder Kamala oder den Ultimate Warrior noch in wohliger Erinnerung habe, während ich mit den meisten aktuellen Wrestlern wenig anfangen kann. Trotzdem werd ich mir das Spiel nicht holen, ist technisch und wohl auch spielerisch zu unausgereift. "Wheelman" dagegen schreit förmlich nach Mittelmäßigkeit, Vin Diesel hin oder her. Lass ma stecken..

PS3ler dürfen ebenfalls Mafiosi spielen oder in die Haut von Richard B. Riddick schlüpfen, darüber hinaus gibt's "Rock Band II" für musikalische Gemüter, ein Spiel das es wohlgemerkt schon seit Monaten für die Xi gibt. Exklusiv ist hingegen der neueste "SOCOM"-Teil, ein reiner Online-Shooter für bis zu 32 Spieler. Nur online? Das wäre wohl nichts für mich.

Auch Freunde der Wii (soll es geben, ich hab zumindest mal von jemandem gehört der jemanden kennt dessen Cousin zweiten Grades ein Buch über die Putzfrau eines Mannes gelesen hat, dessen Internetbekanntschaft wohl mal einen gesehen hat! Jajaa.. *g*) dürfen ihre Gitarre oder ihr Schlagzeug auspacken und mit "Rock Band II" abgrooven, dazu gibt's potthässliches, altbackenes 2D-Pixel-Geprügel mit der "Samurai Shodown Anthology" (wer's braucht). Mich persönlich - und damit beweise ich Alanar dass ich auch Titeln die KEINE 80%-Wertung erreicht haben Beachtung schenke ^^ - würde ja viel mehr die "Baphomets Fluch"-Neuauflage interessieren. Bekanntermaßen handelt es sich hier um meine Lieblings-Adventure-Reihe mit einem der genialsten Videospiel-Charaktere aller Zeiten, George Stobbart. Die niedrige Wertung beider Zeitschriften kann ich teilweise nachvollziehen, immerhin ist das Game von 1996 und die neu hinzugefügten Spielabschnitte können wohl nicht hundertprozentig überzeugen (ich nehme an vor allem wegen dem unnötigen Fuchtelgedöns), trotzdem sollten sich Adventure-Freunde dieses Juwel nicht entgehen lassen. Wer weiß, vielleicht folgt ja irgendwann ein Director's Cut des zweiten Teils!? Ach ja, dass man der Wii-Zielgruppe kein Blut zumuten möchte und selbiges daher komplett aus dem Game entfernt hat ist ein schlechter Witz. Aber gut, sowas nennt man wohl heutzutage Paradigmenwechsel.. ¬.¬

Rollenspieler pusten doch noch einmal den Staub von der ollen PS2, jedenfalls diejenigen die mit "Persona IV" etwas anfangen können. Außerdem gibt's auch auf der alten Sony-Hardware die "Samurai Shodown Anthology" - wer also wirklich den 2D-Beat'em'Up-Quatsch spielen möchte kann auch hier zuschlagen.

Insgesamt hat die PS3 diesen Monat die Nase vorn, gefolgt von der 360 und als Schlußlicht Wii & PS2.


Was es sonst noch zu sagen gibt:
--> Ach Du Schande, großer Minitest-Alarm!!! Die Gamepros speisen folgende Games mit je einer lächerlichen Drittelseite ab: "MySims Party" (Wii), "Ultimate Band" (Wii), "Disney Th!nk" (Wii, PS2), "Nerf N-Strike" (Wii), "MotoGP" (Wii), "Dynasty Warriors Gundam II" (360, PS3), "All Star Cheerleader" (Wii) und "Samurai Shodown Anthology" (Wii, PS2)! O.o Dazu noch mickrige Halbseitentests zu "Rock Band II" sowie "SOCOM" - also ich find das ziemlich daneben.. Aber dann auf der anderen Seite unbedingt 6 Seiten für den Riddick-Test, 4 Seiten für's Conduit-Preview und 3 Seiten für den GTA-(Handheld!)-Test abdrücken, ja nee is klar.
Auch die M! fällt negativ auf, denn "Tenchu" (Wii) und "Onechanbara" (Wii) werden nur auf je einer Viertelseite abgehandelt, "Persona IV" hätte ebenfalls mehr Platz als eine halbe Seite verdient! Wie üblich straft man dann noch so manchen Titel mit einem Casual-Test ab ("Family Ski & Snowboard", "Affenzirkus", "Trivial Pursuit", "Disney Th!nk" und "SingStar Queen") - bei letzteren kann ich nach wie vor nicht begreifen warum kein richtiger Test möglich sein soll!??? Früher hat man das doch auch gekonnt (z.B. mit den SingStar-Titeln) und die GP kann es doch auch (siehe "Disney Th!nk" oder "Trivial Pursuit"). Ob es dagegen 4 Seiten für "InFamous", 2 Seiten für den GTA-Test oder auch 1 Seite für den Prinny-Importtest gebraucht hätte? Wohl kaum! Aber kannsde machen nix, nur muss sich am Ende bei dieser Flut an Minitests niemand wundern wenn die Zeitschriften immer weniger gekauft werden...
--> Hier das exklusive M!-Cover für Abonnenten:

Schade, wieder kein wirklich exklusives Bild, sondern im Prinzip "nur" die Kioskausgabe ohne die ganze Schrift. Cool aussehen tut's natürlich trotzdem!
--> 360 vs. PS3:
1. "HAWX" - mit stilechtem Flightstick steuerbar (PS3)
2. "The Wheelman" - pixeliger, Texturen laden spät (PS3)
Das Endergebnis: Ein 1:1 Unentschieden! ^^
--> Ein bisschen Spaß muss sein. Da die aktuelle M! Games Ende März rausgekommen ist, durfte auch ein kleiner Aprilscherz nicht fehlen. Dieser sah so aus (draufklicken um den Text genauer lesen zu können):

Jajaa, Anagramme sind schon was feines..
(passend auch die Rubrik - Vorspiel! Denn wie gesagt kam die Zeitschrift ja kurz vor dem 1. April schon raus)
--> Zwei Kleinigkeiten die mir beim Lesen der M! aufgefallen sind:
1. Im Fazit-Kasten zu "Baphomets Fluch" ist von "innovativer Comic-Optik" die Rede und ich frage mich wo die Optik innovativ sein soll!? Vor allem da sie ja von 1996 ist, wie kann sie da im Jahr 2009 noch innovativ sein?
2. Ich weiß ich hab's anfangs auch falsch gemacht, daher ist es etwas monkig das zu erwähnen, aber im Technu-Test schreibt Oliver Ehrle "DEN Wii" und nicht "DIE Wii".. ääh, na ja ich dachte ich erwähne es mal, vielleicht ist ja der Artikel zum Begriff "Wii" der große Paradigmenwechsel den Nintendo angekündigt hatte. *fg*
--> Wenn es darum geht Videospielcharakteren ein neues Aussehen zu verpassen können Entwickler enoooorm origniell sein... NICHT. ^^ Neuerdings heißt altern offenbar: Sich einen Vollbart wachsen lassen, die Haare möglichst zammelig tragen und stets so grimmig dreinblicken als hätte man Verstopfung. Wenn das bei einer bekannten Figur gemacht wird, gut und schön. Wenn es bei zweien der Fall ist, na gut das kann man akzeptieren. Aber wenn DREI bekannte Figuren nach dem "Neuanstrich" aussehen als seien sie einer Klonmaschine entstiegen!? Muss das denn sein?

V.l.n.r.: Ethan Thomas, Sam Fisher und Max Payne
--> Auch bei der Gamepro konnten meine geschulten Äuglein ein paar (na gut, ein paar mehr als bei der Konkurrenz ^^) Ungereimtheiten entdecken:
1. Das Inhaltsverzeichnis ist eine einzige Katastrophe, die Seitenangaben stimmen hinten und vorne nicht. Fast 10 Stück sind komplett falsch, wehe dem der da mal eben schnell etwas finden möchte.
2. Bleiben wir beim Inhaltsverzeichnis, denn da wird groß und fett "NfS Shift" als TEST angekündigt, obwohl im Heft ja nur eine Preview zu finden ist.
3. Unter "Testteil" werden im Inhaltsverzeichnis (davon komme ich wohl nicht mehr los *g*) "Command & Conquer Red Alert III" sowie "Suikoden Tierkreis" aufgeführt, beides Spiele die im Heft weit und breit nicht zu finden sind!!!
4. Inhaltsverzeichnis zum vierten, diesmal trifft es den Gamecheck. Eigentlich kann es nur ein (schlechter) Aprilscherz sein, denn da wird statt der PS2 die PSP2 (!) angegeben - wassen da lous!?
5. Beim Preview zu "The Conduit" steht "Hersteller: Noch unklar / Entwickler: Sega" und ich behaupte jetzt einfach mal dass der Entwickler High Voltage Software ist und damit der Hersteller wohl Sega. D'accord? Ganz witzig übrigens im Preview-Text: "Zum Glück ist Mr. Ford vor Ort und beginnt sofort..." Ford+Ort+sofort - nicht übel. ^^
6. Zitat aus der "Supercar Challenge"-Preview: "Bereits im vergangenen Jahr veröffentlichte System 3 Ferrari Challenge. Anders als der Vorgänger umfasste der Fuhrpark des Vorgängers ausschließlich Karossen der italienischen Edelmarke Ferrari." Ist da vom Vorgänger des Vorgängers die Rede, also einem Spiel das vor "Ferrari Challenge" kam? Irgendwie raff ich den Satz nicht.
--> Nochmal zum Thema Aprilscherz, denn da hat sich wie ich finde Microsoft etwas richtig nettes einfallen lassen. Doch seht einfach selbst - Vorhang auf für "Alpine Legend":

(alternativ hier der Direktlink!)
--> Frühjahrsputz bei der Gamepro (leicht verändertes Logo, ein paar Kleinigkeiten hier und da im Heft geändert) heißt auch Frühjahrsputz bei mir. Ich bin stets versucht die Übersicht meiner monatlichen Wertungsübersicht übersichtlicher zu gestalten - damit man nichts übersieht. Ist das über.. ähm, ich meine ersichtlich? *höhö* Na jedenfalls habe ich mal die Rubriken "Previews" und "Sonstiges" getrennt, außerdem hab ich bei "Sonstiges" alles unter einigen verschiedenen Überschriften zusammengefasst, um ständige Wiederholungen álà "Bericht Bericht Bericht Bericht" etc. zu vermeiden. Hat auch den Vorteil dass ich etwas mehr Platz habe pro Zeile. Es wäre seeeehr nett wenn Ihr mir mitteilen würdet ob das so okay ist, ob es besser oder schlechter als vorher ist oder ob Ihr es ganz anders lieber hättet. Merke: Die Comment-Funktion ist Dein Freund.
--> Ich weiß, Ihr erwartet von mir natürlich ein Statement zur einmal mehr entfachten Killerspielverbots-Diskussion, die nach dem Amoklauf in Winnenden aufgekommen ist. Wie heißt es so schön: "Ein T-Shirt sagt mehr als tausend Worte!" (na ja, so ähnlich jedenfalls) und daher hier ein Neuzugang in meinem Kleiderschrank:

Noch Fragen? ^^
(das zweite T-Shirt fand ich einfach klasse, daher musste ich es mitbestellen. Jetzt kann ich jedem in der Stadt, der es erblickt, ein fröhliches PALÜNK entgegenrufen.. *rofl*)
--> Mein Siegener Landsmann Jan Königsfeld von der M! bloggt auf maniac.de gerne mal über Kuriositäten, die er in seiner jetzigen Heimat Japan entdeckt hat. Neulich stellte er ein nützliches kleines Gerät vor (bitte lesen Sie HIER!), dabei sind ihm allerdings fatale Übersetzungsfehler unterlaufen. Was viele nicht wussten: Neben Alanars Kumpel Sandwhale bin auch ich ein Experte der japanischen Sprache und daher habe ich es mir nicht nehmen lassen eine korrekte Übersetzung anzufertigen - die könnt Ihr HIER nachlesen. Und wehe Ihr glaubt meiner Version nicht..
--> Ganz ohne Photoshop-Frickelei erlaubt es Euch die Seite FaceInHole.com, Euer Gesicht und/oder das von anderen in vorgegebene Bilder (und sogar Filmchen!) reinzukopieren. Das mag nicht immer perfekt gelingen, bringt aber auf der anderen Seite ohne viel Mühe passable Ergebnisse. Hier habe ich mir mal wieder die Gamepros geschnappt (wer den zweiten von links erkennt bekommt einen Preis! *gg*) und ruck zuck in die Watchmen verwandelt:

Ich würde sowas ja auch gerne mit den M!-Redakteuren machen, aber da fehlen mir einfach gescheite Bilder von den Jungs. Ich glaub auf der GamesCom muss ich mal fleißig knipsen..
--> Mei was war ich deprimiert, nachdem ich im Dezember täglich an unzähligen Adventskalender-Gewinnspielen teilgenommen und wieder einmal nichts gewonnen hatte (mein Madagascar2-Trostpreis - ein Kartenspiel, Postkarten und eine Minitaschenlampe - zähle ich nicht mit *lol*). Doch Trost nahte, denn es geschehen noch Zeichen und Wunder - ich hab echt mal bei einem M!-Gewinnspiel gewonnen!! Genauer gesagt ging's da um das letzte Spiel der kultigen Raving Rabbids, und dementsprechend fiel auch mein Preis aus bzw. meine Preise:

- 1 Tasche (hab ich einer Arbeitskollegin geschenkt, sie mag sowas ^^)
- 1 DAAAHHHHH-Schreikissen (total kultig! HIER nochmal zusammen mit der Tasche)
- 2 T-Shirts (Motiv 1 und Motiv 2 in groß)
- 4 Rabbids-Figuren (HIER nochmal besser zu sehen, ausgepackt sehen sie SO aus!)
Also ich freue mich SEHR über diese Rabbids-Sachen, vor allem das "Rabbid of Persia"-Shirt (leider in XL, mir reicht ja M) und das flauschig-weiche Kissen (inklusive der DAAAHHHHH-Schreifunktion, die auf der Arbeit bereits für viel Freude gesorgt hat *lach*) haben es mir angetan. Vielen lieben Dank an die M! Games, das motiviert mich wieder öfter an den Gewinnspielen teilzunehmen.
--> Okay okay, ein paar Zeilen sollten es zu der Winnenden-Geschichte wohl doch sein (Alanar, ich weiß es nervt Dich, kannst es ja überlesen wenn Du magst ^^). So schrecklich der Amoklauf natürlich gewesen ist, letztlich find ich die große Aufregung danach fast noch schlimmer. Zunächst konnte man hier und da lesen dass diesmal ja viel differenzierter an die Suche nach den Gründen gegangen würde, doch schnell stellte sich heraus dass dies ein Trugschluss war. In meinen Augen hat sich rein gar nichts verbessert, eher im Gegenteil nimmt die Hetzjagd auf Erwachsenenspiele immer groteskere Formen an. Damit meine ich nicht mal die skandalösen Äußerungen z.B. eines Joachim Herrmann ("In ihren schädlichen Auswirkungen stehen Killerspiele auf einer Stufe mit Drogen und Kinderpornografie!"), denn sowas hat ja schon der Beckstein von sich gegeben - für CSU-Hirnis eine ganz normale Sache. Viel beängstigender ist doch dass die größtenteils auf Falschaussagen und nicht erwiesenen Zusammenhängen beruhende Meinungsmache der Politiker und leider auch Medien (gescheite Berichte über das Thema konnte man locker an einer Hand.. ach was an 2 bis 3 Fingern abzählen!) bei der breiten Masse tatsächlich ankommt. Ich hab's selbst erlebt, egal ob in der Familie oder bei Arbeitskollegen - es wird einfach für bare Münze genommen was da ständig gebetsmühlenartig behauptet wird. Und wer will es den Menschen schon verdenken, die von der Materie keine Ahnung haben? :/ Dass es für uns Gamer schlimmer wird zeigen auch so manch idiotische Reaktionen auf die "Killerspiel"-Debatte, sei es die Ladenkette Kaufhof die meint alles würde gut wenn sie 18er Spiele und Filme komplett aus ihrem Sortiment nehmen (und damit nebenbei gesagt das am häufigsten zitierte "Killerspiel Counterstrike" (USK16) weiter an den Mann bringen *lol*) oder auch die Stadt Stuttgart die einfach mal eine eSports-Veranstaltung verbietet. Komisch, eine Waffenmesse durfte unbehelligt stattfinden, wo bitte bleibt denn DA der Respekt vor den Opfern des Amoklaufs? Die wurden nämlich NICHT durch Games getötet (korrigiert mich falls doch mit einer Counterstrike-Spiele-Hülle oder einer Far-Cry-DVD geworfen wurde..), sondern durch WAFFEN. Fällt eigentlich irgendeinem Politiker mal auf dass unsere Amokläufer alle leichten Zugang zu Waffen hatten (plus mit Schützenvereinen zu tun hatten) und ohne diesen die Amokläufe womöglich gar nicht oder nur in abgeschwächter Form stattgefunden hätten?? Man mag mich engstirnig nennen, aber hier würde ich doch weit eher einen Zusammenhang vermuten als bei den Computerspielen der Täter. Wobei es ja sowieso absurd und lächerlich ist, nach einem Spieleverbot und damit extremer Zensur zu schreien (die jetzige Zensur reicht mir völlig..), wenn man bedenkt dass es Millionen Gamer gibt und nur der ein oder andere womöglich schädlichen Einfluss an den Spielen (meist welche die er gar nicht besitzen dürfte) nehmen KÖNNTE. Auf der anderen Seite sind die Zahlen der minderjährigen Komasäufer alarmierender denn je (20.000 sind allein im Jahr 2008 im Krankenhaus gelandet - unfassbar oder?) und das scheint keinen zu interessieren. Wo bleiben denn da die Rufe nach einem Alkoholverbot? Bei Zigaretten ist's ähnlich und im Gegensatz zu den Spielen (nochmal: Es geht ja vornehmlich um die die Jugendliche eh nicht spielen dürfen oder die in Deutschland gar nicht bzw. nur zensiert erscheinen!!!) ist die Gefahr die von diesen Drogen ausgeht klar erwiesen.
Na ja, ich möchte das Thema Killerspiel-Debatte jetzt auch gar nicht weiter vertiefen, es ist schon so viel dazu gesagt und geschrieben worden (hab mich natürlich auch selbst eifrig auf diversen Seiten beteiligt), daher verweise ich nur noch kurz auf folgende Seiten:
1. Ein ausführlicher Blogeintrag von mir zu dem Thema (von November 2006, aber heute nicht minder aktuell)
2. Ein sehr sehr schöner Blogeintrag von Knurrunkulus zu dem Thema (trifft es auf den Punkt)
3. Witziges kleines Filmchen zu dem Thema (gibt's alternativ auch auf Youtube)


Ich habe fertig.


2.4.09 14:38
 


bisher 20 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alanar / Website (15.4.09 16:27)
Tut mir leid, aber mein Geschreibsel bleibt dir diesen Monat erspart. Irgendwie gibt es nichts, was ich zu deinem enttäuschend umfangsarmen Beitrag schreiben könnte...










April, April! Was? Es ist schon längst nicht mehr der erste? God dammit, warum sagt mir das keiner rechtzeitig? Jetzt mache ich mich hier vor allen Leuten zum Deppen... Also gut, bevor das noch peinlicher wird, gehen wir lieber gleich zum Kommentar zum Kommentar™ über.

"Eine große Enttäuschung ist "Eat Lead" geworden, denn das Konzept hinter dem Titel ist wirklich mal originell. Schade dass die Umsetzung nicht mithalten kann. :/ "

Nachdem ich erfahren habe, dass es sich dabei um eine groß angelegte Parodie rund um Videospiele dreht, sind Kaufpläne meinerseits bereits geschmiedet. Naja, oder zumindest ein Marsch zur örtlichen Videothek, bis "Eat Lead" mal für weniger Geld zu haben ist. 50 Euro für einen wahrscheinlich urkomischen, aber irgendwie auch frustrierenden Shooter... Da mache ich nicht mit.
Oh, ist's eigentlich deutsch vertont oder hat man die Sprachausgabe auf Englisch gelassen?

"Auch Freunde der Wii (soll es geben, ich hab zumindest mal von jemandem gehört der jemanden kennt dessen Cousin zweiten Grades ein Buch über die Putzfrau eines Mannes gelesen hat, dessen Internetbekanntschaft wohl mal einen gesehen hat! Jajaa.. *g*) "

Ach, der war das. Grüß ihn mal schön von mir.


Alanar / Website (15.4.09 16:31)
"immerhin ist das Game von 1996 und die neu hinzugefügten Spielabschnitte können wohl nicht hundertprozentig überzeugen (ich nehme an vor allem wegen dem unnötigen Fuchtelgedöns)"

Gibt's diesbezüglich etwa neue Dinge? Also Wedeleinlagen? Mensch, ein normales Point-and-Click-Adventure war wohl nicht drin... Im Zweifelsfall würde ich wahrscheinlich eh versuchen, die "Baphomets Fluch"-Trilogie-Auflage für den PC aufzutreiben - ist wesentlich günstiger, "Director's Cut" hin oder her.

"Rollenspieler pusten doch noch einmal den Staub von der ollen PS2, jedenfalls diejenigen die mit "Persona IV" etwas anfangen können."

Und wenn Square Enix nicht mal endlich aufwachen sollte ("Grandia 3", bitte!)... Dann haben wir wohl bis auf weiteres das Ende der großen PS3-Neuerungen erreicht. Ich hole schon mal die Sargnägel, es sei denn, ein Entwickler möchte mich aufhalten.

"1. Im Fazit-Kasten zu "Baphomets Fluch" ist von "innovativer Comic-Optik" die Rede und ich frage mich wo die Optik innovativ sein soll!? Vor allem da sie ja von 1996 ist, wie kann sie da im Jahr 2009 noch innovativ sein?"

Ein weiterer Beweis dafür, dass "innovativ" und "Innovation" mittlerweile zu dämlichen Modewörtern degradiert wurden, die viel zu häufig genutzt werden und damit meiner Ansicht nach ihre Bedeutung vollständig verloren haben.
Aber "MadWorld", das hat innovative Optik.


Alanar / Website (15.4.09 16:32)
"Aber wenn DREI bekannte Figuren nach dem "Neuanstrich" aussehen als seien sie einer Klonmaschine entstiegen!? Muss das denn sein?"

Das hat nichts mit illegalen Klonprojekten zu tun. Weißt du, Darsteller in Videospielen sind teuer geworden. Die ganzen großen Stars von damals, die Sam Fisher, Max Payne und Co. verkörpert haben, verlangen mittlerweile viel zu viel Geld. Gerade in Zeiten der Finanzkrise. Daher muss man sparen. Und hey, dieser neue Typ war halt so günstig, dass nicht nur Ubisoft und Sega, sondern auch gleich noch Take 2/Remedy oder wer auch immer für "Max Payne" verantwortlich ist zuschlagen musste.
Es handelt sich hierbei also schlichtweg um den selben Darsteller, der drei verschiedene Rollen spielt und der gemütlichkeit wegen (sowie aufgrund des geringen Entwicklerbudgets) für die drei Spiele den selben Look beibehält.
That's gaming business at its best.

"2. Bleiben wir beim Inhaltsverzeichnis, denn da wird groß und fett "NfS Shift" als TEST angekündigt, obwohl im Heft ja nur eine Preview zu finden ist."

EA wird auch immer schneller. Kein Wunder, dass die neuen "Need for Speed"-Teile als mittelschwere Enttäuschungen enden.^^

"Ist da vom Vorgänger des Vorgängers die Rede, also einem Spiel das vor "Ferrari Challenge" kam? Irgendwie raff ich den Satz nicht."

Klare Sache: Das ist eine indirekte Ankündigung für "Ferrari Challenge 2", welches nach "Supercar Challenge" erscheinen wird. Denn:
"Anders als der Vorgänger" -> Das neue Spiel macht etwas anderes als der Vorgänger. Dieser (also "Supercar Challenge") umfasst nicht nur Karren von Ferrari, daher wird der nächste Teil sich wieder auf Ferrari konzentrieren.
"umfasste der Fuhrpark des Vorgängers ausschließlich Karossen der italienischen Edelmarke Ferrari." -> Der Vorgänger von "Supercar Challenge" wiederum drehte sich nur um Ferrari, anders als "Supercar Challenge" selbst nun, welches sich nicht darauf beschränkt.
Alle Klarheiten beseitigt?


Alanar / Website (15.4.09 16:34)
"Hier habe ich mir mal wieder die Gamepros geschnappt (wer den zweiten von links erkennt bekommt einen Preis! *gg*) und ruck zuck in die Watchmen verwandelt"

Ansehnliches Ergebnis!
Was den zweiten von links betrifft.. Post-Rasur-Nino?

zum Rabbids-Gewinn

Glückwunsch zu diesem genialen Paket! Mein Neid ist dir sicher. Aber das kannst du dir sicherlich auch denken.

Versuchst du neuerdings, mit alle dem Bonusmaterial in Form von Bildern und jetzt auch noch Videos deine Beträge zu strecken? Wenn ja, es funktioniert. Und das nicht mal im negativen Sinne. Deine Auslegung des Ortungs-Dingsbums ist herrlich, dank dir habe ich zumindest zwei Aprilscherze mitbekommen (war ja über den Monatsanfang abseits der Heimat - dementsprechend ist mir, vielleicht glücklicherweise, alles entgangen) und die neue Struktur deiner Auflistung sorgt für einen kleinen zusätzlichen Schuss übersichtlichkeit. Sauber!
Man kombiniere das mit dem üblichen, qualitativ hochwertigen Wii-Gebashe (trotz der Versuchung "Baphomets Fluch") und "Riddick"-Fanboyism und man hat es unterm Strich mit einem lesenswerten Magazinkommentar zu tun. Womit wir zu folgender Wertung kommen:
91% | 9 von 10 | 5 von 5 |13 Punkte | Schulnote: 1- | Buy it!


Alanar / Website (15.4.09 16:34)
Aber, natürlich, kommt auch dieser Monat nicht ohne den entsprechenden Abschlussteil aus. Richtig, es ist wieder Zeit für das Hinterfragen von Wertungen. Abermals bitte ich bei den entsprechenden Spielen um die Pro-/Kontra-Kästen der angesprochenen Magazine. Wie üblich vielen Dank im Voraus.
- "Sonic und der Schwarze Ritter" (Wii | M!Games): Why so bad? Hatte ich letzten Monat bei GamePro doch glatt übersehen... Egal, was erwartet mich denn, sobald das neue Wii-Abenteuer des Igels für 30 Euro zu haben ist?
- "Onechanbara: Bikini Zombie Slayers" (bitte um Korrektur des Titels. ) (Wii | M!Games): Boobies... Zombies... What's there to hate? Except for a broken game.
- "Tenchu: Shadow Assassins" (Wii | M!Games/GamePro): Da ich seit "Dark Secret" für den DS irgendwie zum "Tenchu"-Liebhaber mutiert bin (allerdings mit Ausnahme von "DS" und der "Z"-Demo eigentlich keinen Teil gezockt habe), wüsste ich gerne, was die Entwickler mit dem neuesten Ableger verbrochen haben.
- "Prinny: Can I Really Be The Hero?" (PSP | M!Games): Dood!
- "Giana Sisters DS" (DS | M!Games/GamePro): Scheint ja irgendwie nicht so wirklich etwas geworden zu sein. Jedenfalls ist es vom Hit wohl weit entfernt. Warum? Und vor allem: Warum gab's in deinem Kommentar keinen Kommentar zu "Giana Sisters DS"?
- "Puzzle Quest: Galactrix" (DS | GamePro): 20 Euro auf Xbox Live, gemischte, meist negative Eindrücke von amerikanischen Zockern... Was sagt die GamePro-Redaktion?
- "Crystal Defenders" (Xbox 360 | M!Games/GamePro): Why? I mean, just WHY?! 5 out of 10, fair enough... But ONE out of FIVE?!

Aaaaaaand that's it. Alright, back to "Chocobo's Dungeon".


Alanar / Website (15.4.09 16:36)
In fünf Teile musste ich meinen Kommentar zum Kommentar™ zersäbeln... Ist das Myblog-Zeichenlimit wieder enger geschnallt worden oder habe ich tatsächlich dermaßen viel Senf dazugegeben?


Tiuri / Website (27.4.09 02:29)
@Alanar:
Wow, was für ein Kommentar (plus als Bonusmaterial ein verspäteter Aprilscherz ^^) - vielen Dank dafür!! Ich glaub die Zeichenbegrenzung hat sich nicht geändert, also muss dich wohl die Schreibwut gepackt haben. Na ich sag mal: Mir soll's recht sein.

Zu "Eat Lead":
"Oh, ist's eigentlich deutsch vertont oder hat man die Sprachausgabe auf Englisch gelassen?"
--> Nun, die M! schreibt etwas von "teils grauenhafter deutscher Sprachausgabe" - das dürfte Deine Frage wohl beantworten. Wobei eine schlechte Vertonung ja vielleicht sogar zum Thema passt!? *g* Mich hätte das Game ja auch interessiert, wenn die Meinungen nicht so arg - und glaubhaft - negativ ausgefallen wären.

Zu "Baphomets Fluch":
"Gibt's diesbezüglich etwa neue Dinge? Also Wedeleinlagen?"
--> Ich darf die M! zitieren: "Für Auflockerung sorgen neue Rätsel, in denen ihr mit der Remote Riegel schiebt, Scheiben dreht und diverse andere Mechanismen bedient." Laut der Gamepro reagiert die Steuerung dabei viel zu ungenau ("Ihr müsst zum Beispiel Steintafeln drehen, um ein Schloss zu knacken - wegen der trägen Bewegungserkennung eine harte Probe für eure Nerven."). Die zwei komplett neuen Kapitel sollen sich darüber hinaus nicht wirklich gut ins restliche Spiel einfügen, die GP bezeichnet sie sogar als überflüssig.
                                                                                                                        


Tiuri / Website (27.4.09 02:33)
"Im Zweifelsfall würde ich wahrscheinlich eh versuchen, die "Baphomets Fluch"-Trilogie-Auflage für den PC aufzutreiben."
--> Es mag ja sein dass die ersten drei Teile zusammen als Package verkauft werden, aber eine Trilogie ist es trotzdem nicht. Gibt ja schließlich noch Teil 4 (der bei mir ja leider nicht laufen will, typisch PC *grml*). Ganz abgesehen von Teil 2.5, aber der zählt natürlich nicht..

"Dann haben wir wohl bis auf weiteres das Ende der großen PS3-Neuerungen erreicht."
--> Oberflächlich betrachtet ein kleiner Verschreiber (PS3 statt PS2), aber böse Zungen könnten auch behaupten das der Satz ruhig auch auf die PS3 angewendet werden kann. *fg*

"Aber 'MadWorld', das hat innovative Optik."
--> Gut, Du bist jung, Du kannst das vielleicht nicht mehr wissen. Es war ja sogar vor MEINER Zeit. aber ganz echt lieber Tjark, es gab schonmal eine Zeit in der s/w-Optik "in" war.. so vor 50 Jahren rum.. :P
                                                                                                                        


Tiuri / Website (27.4.09 02:35)
"Und hey, dieser neue Typ war halt so günstig, dass nicht nur Ubisoft und Sega, sondern auch gleich noch Take 2/Remedy oder wer auch immer für 'Max Payne' verantwortlich ist zuschlagen musste."
--> Da kann ich ja froh sein dass Lara Croft eine Frau ist, wer weiß ob Eidos sie nicht auch ausgetauscht hätten. ^^ Aber was wenn Nintendo mal sparen muss (natürlich nur an Core-Games) - sehen wir dann bald Mario im Penner-Look? O.o

Zu "Ferrari/Supercar Challenge":
"Alle Klarheiten beseitigt?"
--> Absolut, wir haben da also eine streng geheime Ankündigung eines in ferner Zukunft kommenden Blockbuster-Rennspiels entdeckt - JUHUU! Wenn wir jetzt noch herausfinden wie wir das zu unserem Vorteil verwenden und damit die Weltherrschaft an uns reißen können...

"Was den zweiten von links betrifft.. Post-Rasur-Nino?"
--> Leider keine Punkte, Herr Alanar. Noch eine Vermutung?

"Glückwunsch zu diesem genialen Paket! Mein Neid ist dir sicher."
--> Danke, ich bin auch froh gerade bei DIESEM Gewinnspiel Glück gehabt zu haben, mit den Rabbids-Sachen kann ich noch am meisten anfangen. Bin gespannt ob ich damit jetzt mein Gewinn- bzw. Glücks-Kontingent für dieses Jahr aufgebraucht habe oder ob nochmal ein unerwartetes Paket eintrudelt. Schau'n mer mal. ^^
                                                                                                                        


Tiuri / Website (27.4.09 02:36)
"Versuchst du neuerdings, mit alle dem Bonusmaterial in Form von Bildern und jetzt auch noch Videos deine Beträge zu strecken? Wenn ja, es funktioniert."
--> Na ja, mit Outtakes (ich LIEBE Outtakes) wie Du sie präsentierst kann ich leider nicht dienen, aber ich geb mir Mühe trotzdem mehr oder weniger interessantes Bonusmaterial zusammenzustellen. Und da Du meine Vorschläge zum Video der Woche eh nie annimmst, muss ich die Teile halt doch selber posten..

"Deine Auslegung des Ortungs-Dingsbums ist herrlich."
--> Und dabei war's nur als kleine Wiedergutmachung für Jan Königsfeld gedacht, weil ich wie üblich lange gebraucht habe um auf eine Email von ihm zu antworten. Aber danke, freut mich wenn meine kleine Idee gut ankommt.

"Die neue Struktur deiner Auflistung sorgt für einen kleinen zusätzlichen Schuss Übersichtlichkeit."
--> Astrein, dann werd ich's mal so lassen.

"91% | 9 von 10 | 5 von 5 |13 Punkte | Schulnote: 1- | Buy it!"
--> Wow, sieht aus als hätte ich da was richtig gemacht. Oder gleichst Du damit nur die immer zahlreicheren Wertungshinterfragungen aus?
                                                                                                                        


Tiuri / Website (27.4.09 02:40)
Zu "Sonic und der Schwarze Ritter":
+ lustig-quatschige Story
+ gelungene Inszenierung (hübsche Comic-Sequenzen)
+ flotte Musik
+ Endgegnerfights steigern sich gegen Ende...
- ...dafür nerven dann inflationär auftauchende Standardschurken
- oftmals hakelige Kämpfe
- Kampfkontrollen beschränken sich auf Remote-Gefuchtel
- schwaches Leveldesign
- lahme Mehrspieler-Modi

Zu "Onechanbara":
Vielleicht hatte die M! noch ein drittes Spiel der Reihe im Testlabor? Das "Killers" im Titel ist jedenfalls nicht auf meinem Mist gewachsen, ich schiebe alle Schuld von mir. *g*
+ schicke Kostüme der Heldinnen
- Splatteroptik des Gemetzels maßlos übertrieben
- schwaches Kampfsystem
- eintönige Steuerung (Spiel lässt sich weitgehend mit nur einer Bewegung bewältigen)
- träge Kamera nervt etwas (regelmäßiges Nachstellen nötig)
                                                                                                                        


Tiuri / Website (27.4.09 02:41)
Zu "Tenchu":
M! GAMES
+ sympathische Bewegungssteuerung
+ originelle Hilfsmittel
+ reichlich Situationskomik
+ nur selten hektisch
GAMEPRO
+ ein paar stimmige Kulissen
+ authentische Charaktere
+ sehr ansehnliche Cutscenes
+ umfangreicher Storymodus
+ einige Waffen und nützliche Gadgets
+ coole Finishing-Moves
+ guter Soundtrack
+ gute englische Sprecher
+ vereinzelte frische Ideen...
- ...aber insgesamt kaum Neuerungen (uninspirierter Aufguss)
- einige Clipping-Fehler
- hässliche Gegner
- unspektakuläre Soundeffekte
- angefaultes Missionsdesign (mangelnde Abwechslung nervt)
- kein Mehrspieler-Modus
- viele Gegner-Klone
- KI aus der Hölle
- hakelige Steuerung lässt einen oft verzweifeln (QTEs teils ungenau)
- genrefremde Einschübe
- Kamera-Aussetzer
- PSP-Fassung sieht besser aus als Wii-Version

Zu "Prinny":
+ witzige Protagonisten
+ niedliche Grafik, hübsche Polygon-Szenarien
+ cleveres Leveldesign
- ausgesprochen knackiger Schwierigkeitsgrad
- Steuerung anfangs frustig
                                                                                                                        


Tiuri / Website (27.4.09 02:43)
Zu "Giana Sisters DS":
Warum ich dazu nichts geschrieben habe? Na ja, irgendwie bin ich doch enttäuscht von dem was ich lese und auf der DVD gesehen habe. Ich würde wirklich viel lieber ein originalgetreues Remake (auf XBLA) haben. Das wär was..
M! GAMES
+ kräftige Prise Nostalgie genießen
+ bewusst unkompliziert
+ gut funktionierende Steuerung
- für moderne Zocker altbacken/veraltet
- anspruchslos (niedriger Schwierigkeitsgrad)
- Leveldesign lässt Phantasie vermissen
- immer gleicher Endboss
- die wenigen Extras kommen selten zum Einsatz
GAMEPRO
+ Kult-Bonus
+ kultige Musikstücke
+ unkompliziert (spielt sich locker bis zum Ende)
+ 50 Levels, 8 Stunden Spielzeit
+ präzise Steuerung
+ hübsche Levels...
- ...die sich immer wiederholen
- es fehlt an Abwechslung und Dynamik
- altbacken
- knarzige Sounds
- schlechtes Sprungtiming
                                                                                                                        


Tiuri / Website (27.4.09 02:43)
Zu "Puzzle Quest - Galactrix"
+ macht an sich einen Heidenspaß
+ fesselndes Spielprinzip
+ extrem motivierendes Aufrüsten
+ übersichtliche Grafik
+ gute Charakterportraits
+ problemlose Stylus-Steuerung
+ über 150 Schlachten, Vielzahl an Upgrades
+ nette Musik und Soundeffekte...
- ...nerven auf Dauer
- umständliche Menüs
- Verschlimmbesserungen (Zufall spielt eine viel zu große Rolle)
- freigeschaltete Galaxie ist abwechslungsarm
- ausgelutschte Story
- Grafik effektarm

Zu "Crystal Defenders":
M! GAMES
- eckige Formen der Spielfelder und lediglich zwei Animationsphasen pro Figur wirken in HD lieblos und billig
- zähe Cursor-Steuerung
- teils verwirrend wirkende Menüs
- der Funke will nicht überspringen
- Geschehen wirkt steif und altbacken
- es fehlt an Pfiff
GAMEPRO
- extrem flach
- gehört zur Kategorie "Spiele, die die Welt nicht braucht"


Puuuuh, das Rausschreiben der Pros und Contras nimmt echt immer viel Zeit in Anspruch. Für Dich mach ich's natürlich gern Tjark, trotzdem falle ich gleich totmüde ins Bett. Man möge mir verzeihen.. ^^
                                                                                                                        


Alanar / Website (27.4.09 12:23)
@Tiuri:

"Nun, die M! schreibt etwas von "teils grauenhafter deutscher Sprachausgabe" - das dürfte Deine Frage wohl beantworten."

Urg... Nun denn, mal schauen, wie mieserabel die deutsche Synchro nach meinem Gehör klingt und ob es nicht irgendwo eine Möglichkeit gibt, die englische Sprachausgabe einzuschalten.

"Es mag ja sein dass die ersten drei Teile zusammen als Package verkauft werden, aber eine Trilogie ist es trotzdem nicht. Gibt ja schließlich noch Teil 4 (der bei mir ja leider nicht laufen will, typisch PC *grml*)."

Der Begriff stammt nicht von mir, es steht auf der Box tatsächlich "Baphoments Fluch Trilogie". Aber anscheinend wird heute der Einfachheit halber alles mit drei Ablegern einer Serie in der selben Box als "Trilogie" bezeichnet (siehe "Fallout Trilogy" mit "Fallout", "Fallout 2" und... wait for it... "Fallout Tactics").
Apropos Teil 4: Soll der nicht auch unter den zahlreichen Bugs leiden? Meine diesbezüglich zumindest etwas gelesen zu haben.

"Oberflächlich betrachtet ein kleiner Verschreiber (PS3 statt PS2), aber böse Zungen könnten auch behaupten das der Satz ruhig auch auf die PS3 angewendet werden kann. *fg* "

Verschreiber? Mitnichten! Fäuste hoch, PS3-Fanboys! Ich mache euch mit meinem Waggle-Fu platt!

...aber eigentlich wollte ich "PS2" schreiben, stimmt schon.^^"

"Gut, Du bist jung, Du kannst das vielleicht nicht mehr wissen. Es war ja sogar vor MEINER Zeit. aber ganz echt lieber Tjark, es gab schonmal eine Zeit in der s/w-Optik "in" war.. so vor 50 Jahren rum.. :P "

Natürlich weiß ich über die Ära der ehrwürdigen Schwarz-Weiß-Optik Bescheid. Das ändert aber nichts am Innovationsfaktor der "MadWorld"-Grafik, denn es ist nicht nur Schwarz-Weiß, es ist Schwarz-Weiß-ROT-GELB! Und später im Spiel gibt es noch einen unglaublich innovativen Farbplot-Twist! INNOVATIV! INNOVATIV! INNOVATIV! INNOVATIV!

Mit diesem Absatz dürfte das Wort "Innovation" enorm an Wert verloren haben. Wenn es überhaupt noch einen Wert hatte.


Alanar / Website (27.4.09 12:23)
"Aber was wenn Nintendo mal sparen muss (natürlich nur an Core-Games) - sehen wir dann bald Mario im Penner-Look? O.o "

Warten wir einfach geduldig auf "Disaster 2".

"Leider keine Punkte, Herr Alanar. Noch eine Vermutung?"

Die Frage ist eher, ob ich den überhaupt kennen kann...^^"
Vielleicht Thomats Wittulski oder David Bhulapatna (Ich tippe dabei eher auf den letzteren)?

"Wow, sieht aus als hätte ich da was richtig gemacht. Oder gleichst Du damit nur die immer zahlreicheren Wertungshinterfragungen aus?"

"Ausgleichen" klingt so falsch. Nennen wir es einfach mal "freundliche Miteinbeziehung des hinterher vorkommenden Herausschreibens der Wertungen der entsprechenden Magazine, namentlich GamePro und M!Games" (kurz: frMihivoHeWeenManaGaMG).

"Vielleicht hatte die M! noch ein drittes Spiel der Reihe im Testlabor? Das "Killers" im Titel ist jedenfalls nicht auf meinem Mist gewachsen, ich schiebe alle Schuld von mir. *g* "

Die Trash-Game-Götter mögen dir verzeihen.

zu "Crystal Defenders"

Vielleicht kann ich da noch nicht so ganz mitreden, da ich mich einerseits auf die iPod Touch-Version, andererseits auf die XBLA-Demo beziehe, aber verwirrend finde ich persönlich so weit kein Menü aufgebaut. Ansonsten unterstütze ich den Punkt "Funke will einfach nicht überspringen" - allerdings als subejktiven Einschätzungspunkt beider Redaktionen.

Danke nochmals für das Herausschreiben der Wertungen. Hoffentlich hattest du im Anschluss auch einen erholsamen Traum und keine Horror-Vision von einer Handheld-Weltherrschaft mit Wii-Konsolen als totalitäre Regierungsopperatoren.


Tiuri / Website (25.6.09 22:49)
@Alanar:
"Nun denn, mal schauen, wie mieserabel die deutsche Synchro nach meinem Gehör klingt und ob es nicht irgendwo eine Möglichkeit gibt, die englische Sprachausgabe einzuschalten."
--> Die M! schreibt "Sprache: einstellbar", sofern man der Angabe Glauben schenken kann hast Du also Glück.

"Aber anscheinend wird heute der Einfachheit halber alles mit drei Ablegern einer Serie in der selben Box als "Trilogie" bezeichnet."
--> Hmm, nicht dass ich kleinlich sein möchte, aber ein "Ableger" setzt doch einen ersten Teil voraus, der Beginn einer Serie ist doch i.d.R. kein Ableger von irgendwas, oder?

"Apropos Teil 4: Soll der nicht auch unter den zahlreichen Bugs leiden?"
--> Keine Ahnung, Du kannst von mir nicht erwarten in Sachen PC-Spiele informiert zu sein. ^^ Wenn das Spiel bei mir laufen würde, könnte ich mehr dazu sagen. Ist halt ärgerlich dass es keine Konsolen-Version gibt. :/

"Vielleicht Thomats Wittulski oder David Bhulapatna (Ich tippe dabei eher auf den letzteren)?"
--> David ist richtig - die Frage lautet nur ob Du einen Preis verdient hast, da ja Dein erster Tipp falsch war..
                                                                                                                        


Tiuri / Website (25.6.09 22:50)
"frMihivoHeWeenManaGaMG"
--> Das musstest Du doch nicht extra ausschreiben, die Abkürzung ist doch total eindeutig. Benutzt man doch in der oder ähnlicher Form ständig.

"Hoffentlich hattest du im Anschluss auch einen erholsamen Traum und keine Horror-Vision von einer Handheld-Weltherrschaft mit Wii-Konsolen als totalitäre Regierungsopperatoren."
--> Gut für Dich, dass ich mich an Träume so gut wie nie erinnern kann. Aber ich glauuube nach jener Nacht bin ich schweißgebadet aufgewacht - ob das was zu sagen hat!? ^^
                                                                                                                        


Alanar / Website (20.7.09 02:53)
@Tiuri
"Hmm, nicht dass ich kleinlich sein möchte, aber ein "Ableger" setzt doch einen ersten Teil voraus, der Beginn einer Serie ist doch i.d.R. kein Ableger von irgendwas, oder?"

Sofern der erste Teil eine Serie losgetreten hat, wird er zu einem Ableger der gesamten Serie.
Ist aber eigentlich alles Auslegungssache. Wie mit "Killerspielen".

"David ist richtig - die Frage lautet nur ob Du einen Preis verdient hast, da ja Dein erster Tipp falsch war.."

Sei doch ehrlich, es hat nie einen Preis gegeben.
Mir reicht aber auch das gute Gefühl, mal wieder eine Ratestunde erfolgreich überstanden zu haben. Erinnert an alte Antigames-Zeiten.^^


Tiuri / Website (31.8.09 16:53)
@Alanar:
Hmmmm, sagen wir einfach die Rabbids-Figuren von der gamescom waren der Preis - damit wär ich aus dem Schneider..
                                                                                                                        

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte dieses Weblogs ist der Autor.

https://myblog.de/tiuri
Gratis bloggen bei
myblog.de


kostenloser Counter