No Beautiful Mind - Weblog @ myblog.de














Follow me directly on Twitter:
http://twitter.com/Tiuri7

















Media Monday #49

Diese Woche schaffe ich es, PÜNKTLICH am Media Monday teilzunehmen.





1. Der beste Film mit Clark Gable ist für mich [Ich denke ich kenne keinen einzigen der Filme, in denen er mitspielt. Muss also passen.. ^^].

2. Pedro Almodóvar hat mit [...] seine beste Regiearbeit abgelegt, weil [Das könnte dieses mal langweilig werden, denn auch hier hab ich wohl noch keinen passenden Film gesehen *schäm*].

3. Der beste Film mit Jennifer Connelly ist für mich "The Hulk", weil ich sie als sehr passende Besetzung für die Figur der Betty ansehe.

4. Jeder hat so seine Filme, von denen sie/er glaubt, dass sie außer einem selbst kaum jemand kennt, obwohl sie unglaublich gut, spannend, witzig oder was auch immer sind. Raus damit, was sind eure Geheimtipps?
Uff, da musste ich jetzt gerade mal meine DVD-Liste überfliegen - fallen einem ja nicht alle so spontan ein. Also imho richtig gute Filme, bei denen ich das Gefühl habe sie finden viel zu wenig Beachtung bzw. es kennen sie viel zu wenig Leute, sind:
"Clockwise - In letzter Sekunde"
"C.R.A.Z.Y. - Verrücktes Leben"
"Das Jahr der ersten Küsse"
"Illusive Tracks - Verschwörung im Berlin-Express"
"Liebe mich, wenn du dich traust"
"Mambo Italiano"
"Muriel's Hochzeit"
"Pay It Forward - Das Glücksprinzip"
"Still Crazy"
"Wer früher stirbt, ist länger tot - Eine unsterbliche Komödie"
"Mr. Nobody"
Um nur mal ein paar zu nennen.. :D Hand auf's Herz, welche davon kennst DU? ^^


5. Ein neuer Film von Uwe Boll kann ja nur mies werden, weil es einfach eine unbestreitbare Tatsache ist, dass der Typ als Regisseur ein Totalausfall ist und seine Machwerke knapp hinter dem Zelluloid gewordenen Sondermüll von Helge Schneider anzusiedeln sind. Und mit "Postal" hat Boll gar den schlechtesten Film gemacht, den ich je in meinem Leben gesehen habe. Glaube auch kaum dass den jemand "toppen" kann.

6. Zusammen mit Freunden, die Filme genauso genießen können wie ich, dazu schöne Gespräche (nein, nicht WÄHREND die DVD/BD rotiert, sondern davor/danach ^^) und ordentlich Schnuck, vor allem aber auch eine gemütliche Sitz/Liegeposition - DAS ist für mich der perfekte Filmeabend.

7. Mein zuletzt gesehener Film ist "Men in Black II" und der war schlechter als ich ihn in Erinnerung hatte, weil Teil 1 der Reihe (hab ich unmittelbar davor geguckt) über jeden Zweifel erhaben ist und die Fortsetzung wirklich in allen Punkten schlechter abschneidet. Gerade die eher mäßigen CGI-Effekte und der oft extrem infantil-peinliche Humor ziehen den Streifen leider sehr nach unten. Bin gespannt ob Teil 3 wieder zulegen kann!
4.6.12 21:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte dieses Weblogs ist der Autor.

https://myblog.de/tiuri
Gratis bloggen bei
myblog.de


kostenloser Counter